Opel Vivaro Life

Opel Vivaro Life Opel Vivaro Life

Opel Vivaro Life

— 17.11.2003

Der Freizeitlaster von Opel

Jetzt hat auch Opel seinen Multivan. Das Freizeitauto aus Rüsselsheim basiert auf dem Vivaro und trägt die Zusatzbezeichnung "Life".

Der Vivaro ist 4,78 Meter lang – da bleibt genug Raum für die ganze Familie. Schade allerdings, dass Opel den Life mit nur einer Schiebetür anbietet. Der Innenausbau stammt von den Spezialisten von Westfalia. Die hätten sich allerdings etwas mehr Mühe geben können: Die Verarbeitung an Teppichboden, Dachverkleidung und besonders den Abdeckungen der vielen Ablagefächer ist eher schlampig.

Der Vivaro Life bietet neben Fahrer- und Beifahrersitz noch eine Dreier-Bank im Heck sowie einen dreh-, klapp- und herausnehmbaren Einzelsitz hinterm Fahrer. Praktisch: der große Klapptisch zum Spielen, Essen oder Konferieren. Die Rückbank kann im Handumdrehen in eine Liegefläche verwandelt werden. Gut: Unter der Bank können Ski, Snowboard oder andere lange Gegenstände durchgeschoben werden. Ablagen für Straßenkarten, Getränkeflaschen und anderen Kleinkram gibt es ebenfalls reichlich. Als Extras werden verschiebbare Stau und Kühlboxen und ein kleiner Küchenblock mit Spüle und Wassertanks angeboten. Das etwas zerklüftete Cockpit aus wenig ansprechendem Plastik hat noch Kleinlaster-Charme. Das Vivaro-Getriebe wird über einen Schalthebel direkt in der Mittelkonsole bedient.

Der im Testwagen eingesetzte 100-PS-DTI-Diesel reicht völlig aus, liefert den besten Kompromiss aus Kosten und Vergnügen. Der Vierzylinder hat 1,9 Liter Hubraum, hängt auch bei niedrigen Drehzahlen passabel am Gas. Je nach Fahrweise und Tempo (155 km/h Spitze) liegt der Verbrauch zwischen sieben und zwölf Litern. Das Fahrwerk verträgt auch größere Zuladungen problemlos. Die träge Lenkung und das etwas polterige Abrollen erinnern teilweise deutlich an einen Kleinlaster. Dafür ist der Preis gemessen an der Konkurrenz richtig günstig: 32.480 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.