Opel weitet Sonderzinsprogramm aus

Opel weitet Sonderzinsprogramm aus

— 23.10.2002

0,9 Prozent für alle Neuwagen

Opel geht in Sachen Finanzierung neue Wege: 0,9 Prozent Zins bei variabler Laufzeit – oder Benzingutscheine für 950 Euro. Neukunden haben die Wahl.

Die Adam Opel AG und die Opel Bank GmbH bieten bei der Autofinanzierung jetzt für alle Neuwagen einen effektiven Jahreszins von 0,90 Prozent. Die Mindestanzahlung beträgt zwanzig Prozent des Kaufpreises, die Laufzeit wahlweise zwölf, 24, 36 oder 47 Monate. Entsprechende Verträge kann man bei allen teilnehmenden Opel-Händlern abschließen. Alternativ zu diesem Finanzierungsangebot können auch Tankgutscheine im Wert von 950 Euro gewählt werden (entspricht zurzeit durchschnittlich 900 Liter Benzin- oder über 1000 Liter Dieselkraftstoff). Die Aktion ist befristet bis 31.12.2002 und gilt für private und gewerbliche Kunden.

Hinzu kommen zwei weitere Sonderprogramme: • Wer keine Anzahlung leisten möchte, kann seinen Neuwagen mit einem effektiven Jahreszins von 6,90 Prozent finanzieren. Die Laufzeiten hier betragen zwölf, 24, 36, 47, 60 oder 72 Monate. • "SmartBuy" kombiniert die Vorzüge des Leasing - niedrige monatliche Raten - mit den Vorteilen der Finanzierung – dem Eigentumserwerb. Die Konditionen: Anzahlung von mindestens 20 Prozent, 6,90 Prozent effektiver Jahreszins und Laufzeiten von zwölf, 24, 36 oder 47 Monaten. Vier Wochen vor Ablauf des Vertrags entscheidet der Kunde, ob er die verbleibende Schlussrate bezahlen und damit das Auto erwerben, das Fahrzeug weiter finanzieren oder zurückgeben möchte.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.