Opel Zafira CNG Turbo

Opel Zafira CNG Turbo

— 14.11.2008

Mehr Schub für Gas

Opel packt den Turbo in den Gastank. So kommt der 1,6-Liter-Motor auch mit Erdgas wesentlich flotter in Schwung und auf immerhin 150 PS. Los geht's für den Van Anfang 2009.

Sauber, sparsam und mit mehr Dynamik: Opel zeigt auf der Bologna Motorshow Anfang Dezember 2008 den Zafira 1.6 CNG Turbo. Mit Turboaufladung kommt der Rüsselsheimer auf 150 PS und 210 Newtonmeter, schont aber mit 5,3 Kilo Erdgasverbrauch auf 100 Kilometern Umwelt und Geldbeutel. Der CO2-Ausstoß beträgt 144 g/km, bei den derzeitigen Gaspreisen kosten 100 Kilometer nur etwa 5,30 Euro. Dank des Turbos erreicht der Zafira 200 km/h Höchstgeschwindigkeit. Die Gastanks sind unter dem Fahrzeug angebracht, die Reichweite im Gasbetrieb beträgt laut Opel 370 Kilometer. Weitere 150 Kilometer sind mit der 14 Liter großen Benzinreserve drin.

Für den Gasbetrieb ist der Zafira mit speziellen Kolben und Ventilen ausgestattet, außerdem verfügt der Van über zwei getrennte Einspritzanlagen für Gas und Benzin. Auf den Markt kommt der Zafira CNG Turbo Anfang 2009, die Preise stehen noch nicht fest.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.