Pariser Automobilsalon 2002

Pariser Automobilsalon 2002

— 14.10.2002

Meistbesuchte Autoschau

Der Pariser Automobilsalon bleibt die meistbesuchte Autoschau der Welt. Trotz Konjunkturflaute kamen 1,44 Millionen Besucher.

Der Pariser Automobilsalon bleibt das Maß der Dinge. Insgesamt 1,44 Millionen Besucher zählte der "Mondial de l'Automobile 2002" in diesem Jahr. "Wir bleiben mit den Besucherzahlen an der Spitze vor Tokio, Frankfurt oder Genf", sagte ein Sprecher der Veranstalter der französischen Tageszeitung "Le Parisien".

Trotz der schwachen Konjunktur und einem Rückgang beim Verkauf von Neuwagen in Frankreich und in Europa sei das Interesse der Besucher und Journalisten mit mehr als 12.000 Kaufabsichten sehr groß gewesen. Vor zwei Jahren hatten 1,43 Millionen Menschen den Automobilsalon besucht. Der Automobilsalon endete am Sonntag (13.10.).

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.