So lief der Winterreifentest

Bridgestone Partneraktion: Nagelprobe auf Eis und Schnee Bridgestone Partneraktion: Nagelprobe auf Eis und Schnee Bridgestone Partneraktion: Nagelprobe auf Eis und Schnee

Partneraktion: Bridgestone Winterreifentest

— 16.12.2016

Nagelprobe auf Eis und Schnee

Zwölf AUTO BILD-Leser testen in Lappland den neuen Bridgestone DriveGuard – mit und ohne Luft.

Driften im Hecktriebler: Der Lexus RC 200t macht Spaß auf der Piste.

"Ich fand es erstaunlich, wie gut man mit dem kaputten Reifen um die Kurven kommt", bemerkt Marcel (34) aus Düsseldorf nach der Slalom-Prüfung. Kaputt? Einer der vier montierten Bridgestone-Winterreifen ist platt – durchstoßen von einem zwölf Zentimeter langen Nagel. Mutwillig. Beim diesjährigen Bridgestone-Wintertest in Kittilä war die Luft tatsächlich raus, bevor es richtig begann. Zwölf AUTO BILD-Leser waren in den hohen Norden Finnlands gereist, um den neuen DriveGuard unter extremen Bedingungen zu testen. Dieser Winterreifen soll, so verspricht Bridgestone, das problemlose Weiterfahren trotz eines plötzlichen Druckverlusts möglich machen. Bis zu 80 Kilometer weit bei 80 km/h. Ob das nur Werbeprosa war oder tatsächlich stimmt, konnten die Leser auf dem tiefgekühlten Testparcours im Levi Rally Center überprüfen. Also Nagel rein, Luft raus und Gas geben.

Tipps zum sensiblen Umgang von Gas, Bremse und Steuer

Den Test auf dem Slalom-Parcours locker gemeistert, zeigte der DriveGuard sein Talent auch im Vergleich zum Sommerreifen beim Beschleunigen und Bremsen. "Krass, da hätte ich ja einen ganzen Kindergarten umgenietet", staunt Diana (23) aus Lichtenau-Atteln über den zehn Meter längeren Bremsweg des Sommerreifens. Nachdem sich die Leser mit dem ungewohnten Untergrund angefreundet hatten, ging es ans Driften. Rennfahrerin Doreen Seidel gab Tipps zum sensiblen Umgang mit Gas, Bremse und Steuer. Bevor es dann zum Lachs ans Lagerfeuer geht, meisterten die Leser eine abenteuerliche Hundeschlittenfahrt mit ihren neu erlernten Drift-Künsten. In der finnischen Sauna – traditionell nach Geschlechtern getrennt – wurde dann zum Ende des Tages über das Erlebte gefachsimpelt. Am nächsten Morgen, noch weit vor Sonnenaufgang, ging es bei minus 31 Grad auf den Handling-Parcours. Das Popometer war der entscheidende Faktor beim anstehenden Zeitfahren. Zwei schnelle Runden in möglichst identischer Zeit zu fahren erforderte viel Disziplin am Lenkrad. Rallye-Weltmeisterin Isolde Holderied verriet den Teilnehmern, wie es geht.

So lief der Winterreifentest

Bridgestone Partneraktion: Nagelprobe auf Eis und Schnee Bridgestone Partneraktion: Nagelprobe auf Eis und Schnee Bridgestone Partneraktion: Nagelprobe auf Eis und Schnee

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Skidoo-Tour durch die Wälder

Beim Bremsen und Ausweichen, der Königsdisziplin auf dem rutschigen Terrain, trieb AUTO BILD-Reifenexperte Dierk Möller die Leser danach zu Höchstleistungen an. Bei der anschließenden Mitfahrt im Renntaxi von Isolde Holderied erlebte die bunt zusammengewürfelte AUTO BILD-Truppe Fahrkünste auf Eis und Schnee in Perfektion. Wer zu diesem Zeitpunkt glaubte, mehr geht nicht, hatte nicht mit der Skidoo-Tour durch die finnischen Wälder gerechnet. Tannen und Fichten, vom Schnee in Trolle und Orks verwandelt, verabschiedeten die zwölf neuen Reifen-Tester. Oder besser gesagt: Diese Reise hat den Nagel auf den Kopf getroffen.

Keine Aktion verpassen: Mit den kostenlosen Newslettern von autobild.de behalten Sie den Überblick über unsere Aktionen und Gewinnspiele. Erhalten Sie zudem regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund ums Auto per E-Mail.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!



Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.