Die zehn Teilnehmer dürfen sich auf Steilwandfahrten und Fahrertrainings freuen.