ANZEIGE: Dunlop-Intensivtraining

Dunlop-Intensivtraining Dunlop-Intensivtraining Dunlop-Intensivtraining

Partneraktion: Dunlop Intensivtraining

— 19.07.2012

Übung macht den Meister

Porsche-Fahrer, aufgepasst: Lernen Sie Ihren Sportwagen noch besser kennen – im Rahmen eines Trainings auf der Nordschleife. Dunlop und AUTO BILD SPORTSCARS präsentieren das Porsche-Intensivtraining. Jetzt anmelden!

Yin und Yang, Butter und Brot, Porsche und Nordschleife: Manche Dinge passen einfach perfekt zusammen. Dunlop und AUTO BILD SPORTSCARS lassen die traumhafteste der drei aufgezählten Kombinationen jetzt Wirklichkeit werden: Fahren Sie im September mit Ihrem eigenen Porsche-Sportwagen einen Tag auf der Nordschleife – der ultimativen Prüfstrecke für Mensch und Material. Mit Hilfe professioneller Rennfahrer (z. B. Frank Stippler – aktueller Sieger des 24-Stunden- Rennens) lernt ein in kleine Gruppen aufgeteilter Teilnehmerkreis die berühmteste Rennstrecke der Welt intensiv kennen und dringt unter kompetenter Anleitung in fahrdynamische Grenzbezirke vor.

Maximaler Grip hat Tradition bei Dunlop

Angetreten werden darf mit sämtlichen 911ern in allen Motorisierungen und Varianten sowie Porsche Cayman und Boxster. Für besagte Modelle hat Trainingsveranstalter Dunlop mit dem Sport Maxx Race ein neues Produkt parat, das allen Anforderungen gerecht wird. In seiner Entwicklung steckt eine geballte Ladung Knowhow: Reifenhersteller Dunlop, gesegnet mit einem Erfahrungsschatz von mehr als 120 Jahren, ist sowohl bei Straßenautos ein ausgewachsener Big Player als auch im Motorsport. Und war zuletzt nicht nur in der European Le Mans Serie, sondern auch in der amerikanischen Schwesterserie ALMS siegreich.

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

1095 Euro kostet das am 2. und 3. September stattfindende Fahrertraining. Dieser Preis beinhaltet einen Tag Nordschleifen-Nutzung, Anleitung durch Instruktoren, exklusives Catering und Übernachtung. Zudem bietet Dunlop allen Teilnehmern im Rahmen dieses Events die Möglichkeit, den neuen Sportreifen Sport Maxx Race auszuprobieren. Der entsprechende Reifensatz kann vor oder während des Trainings zum Testpreis bezogen werden.
Programm
Sonntag, 2. September 2012 ab 12 Uhr: optionale Montage von Dunlop-Reifen
ab 18 Uhr: Driver’s Briefing in der Dunlop Lounge, Technikvortrag Dunlop/Porsche, Nordschleifen-Theorie mit namhaften Instruktoren, gemeinsames Abendessen
Montag, 3. September 2012 ab 8 Uhr: Start mit den eigenen Fahrzeugen in kleinen Gruppen – Aufteilung nach fahrerischen Vorkenntnissen
12 Uhr: Mittagessen
danach: Fahren in Gruppen
17 Uhr: Trainingsende und Verabschiedung
Kosten: 1095 Euro – inkl. Verpflegung und Logis; vor und während des Events kann ein Satz Dunlop Sport Maxx Race in z. B. 235/35 R 19 + 305/30 R 19 zum Aktionspreis von 595 Euro erworben werden.
Teilnahmeschluss: 9. August 2012
Info & Anmeldung: Dunlop-Intensivtraining, Tel. 0 17 61–2 08 32 00, info@dunlopintensivtraining.de

Der gewinnt das Rennnen

Dunlop Sport Maxx Race: Der Sportreifen macht sowohl auf öffentlichen Straßen als auch auf der Rennstrecke eine gute Figur.

Abgeleitet von einem reinrassigen Rennreifen, hat der in 19 und 20 Zoll erhältliche Sport Maxx Race das Zeug zum Alleskönner: Der neue Ultra-High-Performance-Sportreifen macht sowohl auf öffentlichen Straßen als auch auf der Rennstrecke eine gute Figur, vereint Fahrspaß und Alltagstauglichkeit. Ein asymmetrisches Profil garantiert Stabilität bei Topspeed, breite Außenschultern sorgen für bestes Kurvenverhalten, umlaufende Profilrillen führen das Wasser ab. Nicht nur Porsche-Piloten fahren mit dem Gummi gut, auch viele andere Sportwagen sind damit bestens bestückt.

Keine Aktion verpassen: Mit den kostenlosen Newslettern von autobild.de behalten Sie den Überblick über unsere Aktionen und Gewinnspiele. Erhalten Sie zudem regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund ums Auto per E-Mail.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung