Partneraktion: Top Marques Monaco

Grimaldi Forum Top Marques 2014 Hamann Motorsport

Partneraktion: Top Marques Monaco

— 14.03.2014

Luxus & Autos

Stars, Bling-Bling und die schönsten Autos der Welt – die Luxusmesse Top Marques öffnet vom 17. bis 20. April 2014 in Monaco ihre Pforten und Sie können live dabei sein!

Haben Sie schon mal etwas von Zenvo, Monstaka oder Lykher gehört? Nein? Dann sollten sie die Luxusmesse Top Marques in Monaco besuchen, denn bereits zum elften Mal versammeln sich die schnellsten und schönsten motorisierten Spielzeuge vom 17. bis 20. April 2014 im "Grimaldi Forum" in Monaco.

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Bling-Bling und jede Menge Luxus

Grimaldi Forum: Das Messegelände liegt im Herzen von Monaco – direkt an der Mittelmeerküste.

Die Hallen des Forums bieten mit Ihrer perfekten Lage an der Küste eine standesgemäße Kulisse für die Top Marques. Denn hier finden vor allem Exoten ihren Platz. So wird man erstmals in Europa den arabischen Sportwagen Lykher Hypersport sehen. Dazu zeigt Zenvo seinen über 1000 PS starken ST1. Aber auch bekannte Namen sind auf der Top Marques anzutreffen. Neben Pagani und Noble sind Hamann, Mansory, DMC sowie FB und Regula Tuning mit ihren neuesten Werken vor Ort. An den vier Messetagen können sich die Besucher aber auch Motorräder, Fluggeräte und Boote anschauen. Zu den motorischen Träumen gibt es zusätzlich noch jede Menge Bling-Bling und Chic in Form von Uhren, Kleidung, Schmuck und Kunst. Die Redaktion von AUTO BILD SPORTSCARS – Medienpartner der Messe – wird 2014 bereits das fünfte Mal in Folge vor Ort sein. Aus gutem Grund: Für außergewöhnliche Fahrberichte vor traumhafter Kulisse stellt Monaco inklusive Umgebung eine perfekte Location dar.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

Eintrittskarten gewinnen

Auch deutsche Tuner wie Hamann Motorsport sind auf der Top Marques in Monaco dabei.

Doch nicht nur AUTO BILD SPORTSCARS darf dort ausgewählte Highlights bewegen. Gemäß dem Messemotto: See it, drive it, buy it, stellen Hersteller und Veredler vor Ort Autos bereit, die auf einem abgesperrten Parcours mitten durch das Fürstentum pilotiert werden können. Die Messe öffnet je nach Messetag um 10.30 bzw. 11 Uhr und schließt um 19.30 oder 21.30 Uhr. Eine Tageskarte kostet 36 bis 50 Euro, Kinder zahlen die Hälfte. Aber es geht auch gratis: AUTO BILD SPORTSCARS und Top Marques Monaco verschenken 25 Eintrittskarten.

Top Marques Monaco 2014

Gewinnspiel abgelaufen

Top Marques Monaco 2014 – Bewerbungsphase beendet

Teilnahmeschluss ist der 11. April 2014. Bei mehr als 25 Gewinnspielteilnehmern entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Axel Springer Auto Verlags, deren Angehörige sowie Personen, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Für die Durchführung des Gewinnspieles gelten die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von autobild.de. Weitere Infos zur Messe erhalten Sie unter topmarquesmonaco.com.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.