Passat "Exclusive" und Sharan "Goal"

VW Passat Exclusive

Passat "Exclusive" und Sharan "Goal"

— 13.01.2004

Spartipp von Volkswagen

Mit den Sondermodellen Passat "Exclusive" und Sharan "Goal" lassen sich bis zu 1780 Euro sparen – viele Extras inklusive.

Abgedunkelte Scheiben beim Passat

Zum neuen Jahr bringt VW zwei neue Sondermodelle auf den Markt. Der Passat "Exclusive" kommt mit verchromter Dachreling (Variant), 225er Breitreifen auf Alufelgen, Nebelscheinwerfern und Leder-Multifunktionslenkrad. Als weitere Extras gibt es Tempomat, beheizbare Sportsitze sowie Abdunklungen an Seiten- und Heckscheibe. Die Limousine kostet 26.150 Euro, den Variant Exclusive gibt es ab 27.350 Euro – das ergibt einen Preisvorteil von bis zu 1784 Euro.

Maximal 1050 Euro lässt der Sharan "Goal" auf dem Konto seines Käufers. Auch er fährt auf Leichtmetallrädern und glänzt mit einer verchromten Dachreling. Innen spendiert VW Klimaautomatik, CD-Radio, eine Kühlbox und das Technikpaket inklusive Multifunktionsanzeige, Alarmanlage und funkgesteuerter Zentralverriegelung. Lenkrad, Handbremshebel und Schalthebelknauf sind aus Leder – mit allen Extras kostet der Sharan "Goal" 31.500 Euro. Beide Sondermodelle sind in den üblichen Motor- und Getriebekombinationen lieferbar.

Ihre Meinung zum VW Passat "Exclusive"

Ob ein Auto letztlich ankommt, wissen nur die Verbraucher selbst – also Sie. Deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Vergeben Sie eigene Noten für den VW Passat "Exclusive". Den Zwischenstand sehen Sie direkt nach Abgabe Ihrer Bewertung.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung