Passat Technologie-Paket

Passat Technologie-Paket

— 03.06.2008

Nur vom Feinsten

Volkswagen bündelt alle Luxus-Optionen des Passat zu einem Technologie-Paket. Der Kunde fährt damit nicht nur komfortabler und sicherer, sondern kann maximal 4250 Euro Ersparnis herausschlagen.

In Luxus schwelgen und 4250 Euro sparen. Kein schlechtes Angebot, das Volkswagen für den Passat mit dem so genannten Technologie-Paket aufgelegt hat. Das lockt mit Features wie dem Radio-Navigationssystem RNS 510 samt Festplatte und Touchscreen, CD-Wechsler, Xenonscheinwerfern mit dynamischem Kurvenlicht, Parklenkassistent (Park Assist), Seitenairbags und Gurtstraffern auch hinten sowie einer Klimaautomatik. Oben drauf packt VW noch ein Schiebe-/ Ausstell-Glasdach, Sonnenschutzrollos, das Licht- und Sicht-Paket mit Regensensor, Innenspiegel automatisch abblendend, Leseleuchten hinten, Innenleuchten mit Abschaltverzögerung, eine Diebstahlwarnanlage, Auto-Hold-Funktion der elektronischen Parkbremse (verhindert das ungewollte Rollen etwa an der Ampel) und die Frontscheibe in Dämmglas.

Das Technologie-Paket gibt es für die Limousine und den Variant in Verbindung mit allen Motoren.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.