Peugeot 107 2-Tronic

Peugeot 107 2-Tronic

— 10.11.2005

Automatischer Einkaufswagen

Der 107 hat es schon, die Kleinsten von Citroën und Toyota bekommen es Anfang 2006: das automatisierte Schaltgetriebe.

Ab sofort darf der Peugeot 107 in Kombination mit einem automatisierten Fünfganggetriebe bestellt werden. Bislang stand das "2-Tronic" genannte Extra nur beim größeren 1007 auf der Preisliste. Als dreitüriger 107 Filou 70 kostet der automatische Kleinstwagen 10.090 Euro – das sind 600 Euro mehr als für das Serienmodell mit konventionellem Schaltgetriebe.

"2-Tronic hat keinerlei Nachteile in puncto Verbrauch", betont der Hersteller. Der Automatik-107 genehmige sich 4,6 Liter Benzin auf 100 Kilometer und liegt damit auf dem Niveau des Schaltkollegen. Laut Werksangaben schafft er ebenfalls 157 km/h Höchstgeschwindigkeit, verliert beim Spurt bis Tempo 100 (14 Sekunden) aber 0,3 Sekunden.

Auch die baugleichen Modelle Toyota Aygo und Citroën C1 sind bald automatisch unterwegs. Im Toyota heißt das Getriebe "Multi-Mode" und kostet 580 Euro Aufpreis (ab Januar 2006), der Citroën bekommt sein Senso-Drive "voraussichtlich Anfang 2006", sagen die Franzosen, wollen sich aber noch nicht genau festlegen.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.