Peugeot 3008 Online

Peugeot 3008 "Online"

— 15.09.2011

Peugeot geht online

Peugeot legt mit dem 3008 Online jetzt ein Sondermodell auf, das über eine WiFi-Box den permanenten Internet-Zugang ermöglicht. Das auf 300 Exemplare limitierte Sondermodell gibt es nur als Diesel.

Wer auch im Auto nicht auf das Internet verzichten will, hat eine neue Option: Peugeot legt mit dem 3008 Online jetzt ein Sondermodell auf, das über eine WiFi-Box den permanenten Internet-Zugang ermöglicht. Sämtliche Passagiere können während der Fahrt twittern, E-Mails checken oder online Einkaufen gehen. Der Internetzugang ist laut Peugeot auch während der Fahrt stabil möglich: WiFi on Board basiert auf dem schnellen 3G/3G+-Netz, das nicht an einen festen Anbieter gebunden ist. Die WiFi-Box selbst ist im Kofferraum platziert und besitzt ein Fach zum Einlegen einer SIM-Karte.

Überblick: Alle News und Tests zum Peugeot 3008

Das auf 300 Exemplare limitierte Sondermodell basiert auf der höchsten Ausstattungslinie Allure, zu der unter anderem ein Lederpaket (zweifarbig schwarz/hellgrau) inklusive Sitzheizung und das Navigations- und Telematiksystem WIP Nav gehören. Den 3008 Online gibt es nur als Diesel mit 112 oder 150 PS. Mit dem kleineren Motor kostet er 29.950 Euro, der HDi FAP 150 ist ab 31.550 Euro lieferbar. Der Kundenvorteil liegt bei 1690 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.