Peugeot 307 CC Première Edition

Peugeot 307 CC Première Edition

— 27.05.2003

Sondermodell zur Markteinführung

Eine limitierte Sonderserie von 307 Exemplaren soll schon jetzt die Verkäufe des 307 CC ankurbeln. Auslieferung ist aber im Herbst 2003.

Der neue Peugeot 307 CC macht sich startklar für seine Markteinführung (Herbst 2003). Den Kunden, die bereits jetzt bestellen, bietet Peugeot das Sondermodell 307 CC Pemière Edition an – mit erweiterter, luxuriöser Ausstattung in limitierter Auflage.

Eine gravierte Aluminiumplakette im Innenraum, durchnummeriert von 1 bis 307, betont die Exklusivität der Sonderedition – und garantiert, dass es sich um eines der ersten 307 Fahrzeuge handelt, die an Kunden in Deutschland ausgeliefert werden.

Die Première Edition basiert auf dem Peugeot 307 CC mit 2.0 Liter 16V-Motor (100 kW/136 PS) und Schaltgetriebe. Lieferbar nur in der Farbe Chronos Silber, haben die Sondermodelle serienmäßig 17 Zoll-Leichtmetallfelgen, das Navigations- und Telematiksystem RT3 mit Farbbildschirm sowie Vollleder-Ausstattung in Rot/Anthrazit. Der 307 CC Première Edition kann ab sofort bestellt werden. Preis: 29.880 Euro. Die Auslieferung erfolgt unmittelbar mit der Markteinführung in Deutschland.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.