Peugeot 307 HDi

Peugeot 307 HDi

Peugeot 307 HDi

— 21.11.2003

Der sauberste Diesel

Wo arbeitet der weltweit sauberste Dieselmotor? Im Peugeot 307 HDi, dem ersten Pkw mit Partikelfilter und Euro-4-Zulassung.

Erstmals Euro 4 plus Partikelfilter

Da kann die Konkurrenz jetzt wieder gen Frankreich giften: Mit dem 307 HDi FAP 135 bietet Peugeot als weltweit erster Hersteller ein Euro 4-eingestuftes Fahrzeug mit serienmäßigem Partikelfilter an. Der 136-PS-Motor krönt die Diesel-Reihe von bisher 90 und 107 PS.

Der Common-Rail-Motor bringt seine Leistung über ein Sechsganggetriebe an die Vorderräder und treibt die dreitürige Limousine auf Spitze 202 km/h. Preis: ab 19.950 Euro, der Motor wird natürlich auch in den Kombis Break und SW (ab 21.500 Euro) angeboten. 307-Einstiegsmodell ist ab sofort der 1,4-Liter-Benziner mit 65 kW/88 PS. Er ersetzt den 75-PS-Motor, kostet statt 13.700 Euro nun 14.350. Der Kombi (bisher 109 PS) wird mit dem kleinen Motor 1200 Euro billiger, kostet 15.900 Euro.

Ihre Meinung zum Peugeot 307 HDi

Ob ein Auto letztlich ankommt, wissen nur die Verbraucher selbst – also Sie. Deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Vergeben Sie eigene Noten für den Peugeot 307 HDi. Den Zwischenstand sehen Sie direkt nach Abgabe Ihrer Bewertung.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.