Peugeot 4008: Preise

Peugeot 4008: Preise

— 16.05.2012

Das kostet der Peugeot 4008

Peugeot nennt Preise für den 4008. Die fallen deftig aus, denn es gibt den Crossover nur mit Top-Ausstattung. Seine Deutschland-Premiere feiert der 4008 auf der AMI 2012.

Seine Deutschland-Premiere feiert der Peugeot 4008 auf der AMI 2012 im Juni. Bestellt werden kann der Crosssover jedoch schon jetzt. Wer sich den Mitsubishi ASX-Ableger im schicken Peugeot-Kleid gönnen möchte, muss mindestens 31.790 Euro anlegen. Dafür gibt es den 4008 mit einem 115 PS starken 1,6-Liter-Diesel. Wer den stärkeren Selbstzünder mit 1,8 Litern Hubraum und 150 PS wählt, muss 2000 Euro mehr anlegen. Der deftige Preis resultiert aus der Kombination der Dieselmotoren mit dem Allradantrieb AWC (All Wheel Control) und der Top-Ausstattung "Allure". Zum Komplett-Paket gehören unter anderem ein Keyless-Go-System, Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, akustische und visuelle Einparkhilfen oder eine Klimaautomatik.

Überblick: Alle News und Tests zum Peugeot 4008

Damit endet die Ausstattungsorgie noch nicht: Audioanlage, Bordcomputer, Multifunktions-Lederlenkrad, Geschwindigkeitsregelanlage, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sind serienmäßig an Bord. Genau wie ein Start-Stopp-System, das den Verbrauch des Diesels mit 4,9 Litern (5,6 Liter im 150 PS-Modell) zügeln soll. Zum Vergleich: Der Genspender Mitsubishi ASX kostet mit 150 PS und Allradantrieb 26.490 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.