Peugeot 508 auf der Pariser Salon

Vorstellung: Peugeot 508 (2011) Vorstellung: Peugeot 508 (2011)

Peugeot 508 auf dem Pariser Autosalon 2010

— 12.07.2010

Neustart in der Oberklasse

Mit dem neuen 508 kehrt Peugeot in die Oberklasse zurück. Auf dem Pariser Autosalon 2010 feiert das Flaggschiff der Franzosen Premiere – gemeinsam mit dem Kombi 508 SW. Ab Anfang 2011 stehen die beiden beim Händler.

Frischer Wind im automobilen Oberhaus: Mit dem 508 und dem Kombi 508 SW wagt Peugeot nach 19 Jahren Abstinenz den Neustart in der Oberklasse. Sowohl die Limousine als auch der Kombi sollen mit einem komplett neuen Design und innovativen Antrieben überzeugen. Das tut auch Not, denn im von den Franzosen anvisierten Konkurrenzumfeld tummeln sich am oberen Ende Größen wie die Mercedes E-Klasse, der Audi A6 oder der frische BMW 5er. Gegen die soll eine besonders herausgeputzte 508-Version antreten. Eine Etage drunter muss sich der Franzose als Nachfolger des Peugeot 407 dann gegen Mercedes C-Klasse, VW Passat und BMW 3er behaupten. Der Öffentlichkeit wird der 508 erstmals auf dem Pariser Autosalon 2010 (2. bis 17. Oktober 2010) präsentiert. Zu den Händlern rollt das neue Flaggschiff der Marke mit dem Löwen im Emblem dann Anfang 2011.

Sonderseite: Alles zum Pariser Autosalon 2010

Auf 4,79 Meter streckt sich die Limousine, auf 4,81 Meter der Kombi SW – damit ist der neue Peugeot auch formal in der Oberklasse angekommen. Zum Vergleich: Die aktuelle E-Klasse misst als Limousine 4,86 Meter. Basis für den 508 ist die Plattform 3 der PSA-Gruppe. Auf dieser werden auch Citroën C5 und Citroën C6 gebaut. Für den europäischen Markt produziert Peugeot den 508 im französischen Rennes-La-Janais. Im Laufe des Jahres 2011 kommt eine weitere Produktionsstätte im chinesischen Wuhan hinzu. Hier entsteht dann ein spezifisch auf den asiatischen Markt angepasster Peugeot 508. Zwei Antriebe hebt Peugeot besonders hervor: ein e-HDi-System mit Start-Stopp-Automatik sowie ein HYbrid4-Dieselhybrid mit 200PS und einem CO2-Ausstoß von nur 99 Gramm pro Kilometer.

Überblick: News und Tests zu Peugeot





Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.