Peugeot 508 RXH: IAA 2011

Peugeot 508 RXH Peugeot 508 RXH

Peugeot 508 RXH: IAA 2011

— 11.07.2011

Hybrid für den 508

Peugeot präsentiert mit dem 508 RXH auf der IAA 2011 im September seinen zweiten Full-Hybrid-Diesel. Die Franzosen betrachten ihn auch in Sachen Optik und Qualität als neuen Star.

Peugeot ergänzt seine 508-Reihe um ein Hybridmodell. Im 508 RXH soll das Hybridsystem des 3008 zum Einsatz kommen. Doch der neue 508-Ableger soll noch viel mehr sein, als nur eine schnöde Variante. Peugeot sähe ihn gerne als Schwestermodell des normalen 508. Der RXH soll eine Sonderstellung als "Crossover mit All-Road-Charakter der Premiumkategorie" einnehmen. Zu dieser Nomenklatur kommt es, weil man den 508 RXH wegen seiner Kombination aus 163 PS starkem Zweiliter-Diesel vorne und 37 PS leistendem Elektromotor hinten theoretisch als Allradler durchgehen lassen könnte. Immerhin treiben beide Aggregate verschiedene Achsen an. Auf Wunsch soll sogar ein rein elektrischer Antrieb möglich sein. Welche Reichweite emissionsfrei möglich ist, verrät Peugeot derzeit noch nicht. Doch die Kombination beider Aggregate soll einen Durchschnittsverbrauch von weniger als 4,2 Litern Diesel und eine CO2-Emission von 109 Gramm  auf 100 Kilometer ermöglichen – so lautet zumindest die Zielvorgabe von ganz oben.

Überblick: News und Tests zu Peugeot

Das LED-Tagfahrlicht mit den drei vertikal angeordneten Leuchtstäben soll dem 508 RXH eine aggressive Note geben.

Optische Kennzeichen der "neuen 508-Baureihe" sind spezielle Designelemente wie etwa das LED-Tagfahrlicht mit drei vertikal angeordneten Leuchtstäben rechts und links der Frontschürze. Das Ensemble soll an die Krallen einer Raubkatze erinnern und dem Wagen eine aggressive Note geben. Außerdem ist die Motorhaube im Vergleich zum aktuellen 508 kräftiger konturiert. Im Cockpit soll der RXH seine Sonderstellung unter anderem mit kupferfarbenen Zierelementen, Leder-Alcantara-Bezügen, einem Headup-Display und einem Panorama-Glasdach untermauern. Premiere feiert der Über-508 auf der IAA 2011, Marktstart ist im Frühjahr 2012. Zum Preis sagt Peugeot natürlich noch nichts. Wenn man allerdings zugrunde legt, dass der Hybrid-Aufpreis bei der bereits ausverkauften limitierten Vorab-Edition des 3008 etwa 9000 Euro betrug, könnte der Preis des 508 RXH bei rund 41.000 Euro liegen. Zusätzliche dürfte aber noch das neue Chichi ins Kontor hauen, schließlich will der 508 RXH ein besonders edler Zeitgenosse sein.

Vorschau: Die Stars der IAA 2011

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.