Peugeot 607 2.2 HDi Privilége

Peugeot 607 2.2 HDi Peugeot 607 2.2 HDi

Peugeot 607 2.2 HDi Privilège

— 12.02.2002

Keiner ist reiner

Der "sauberste" Selbstzünder der Welt kommt aus Frankreich. Dank Partikelfilter ist der Peugeot 607 HDi mit dem Diesel im Reinen.

Test-Telegramm

In einer Zeit, da namhafte Autokonzerne an ihrer Größe zu ersticken drohen, Absatzzahlen auf breiter Front sinken und Auto-Aktien unter die Räder geraten, da kommt aus Paris frohe Kunde. Peugeot meldet europaweit ein Zulassungsplus von 3,6 Prozent und eine Weltneuheit: den serienmäßigen FAP-Filter.

Motor und Getriebe Sehr laufruhiger Turbodiesel mit gutem Durchzug und Drehvermögen, ordentliche Fahrleistungen. Leichtgängige Schaltung, etwas lange Schaltwege.

Fahrwerk und Sicherheit Wendekreis zu groß. Gutes Fahrverhalten, prima Geradeauslauf. Sensible Lenkung, sehr handlich. Feinfühliges ESP, Reifendruck- und Regensensor Serie.

Karosserie und Innenraum Coupéähnliche Limousine mit ausdrucksstarker Front- und Heckpartie. Gute Verarbeitung und Variabilität. Platzangebot auf der Rückbank in der Höhe eingeschränkt.

Komfort Bequeme Sitze, teils gewöhnungsbedürftige Bedienung, niedriges Geräuschniveau innen. Ausstattung komplett. Gute Federung, aber Stuckern bei kurzen Wellen.

Preis und Kosten Angesichts der ungewöhnlich üppigen Ausstattung des Privilège niedriger Preis, geringer Verbrauch. Versicherungs-Klassen teilweise hoch.

Fazit Der 607 könnte für Peugeot im Gegensatz zu den Vorgängern sechs Richtige bedeuten. Preis, Leistung, Verarbeitung und Ausstattung stimmen. Das Image muss folgen.

Technische Daten und Ausstattung

Technik Motor Vierzylinder Diesel • Hubraum 2179 cm³ • Leistung 98 kw (133 PS) bei 4000/min • Drehmoment 317 Nm bei 2000/min • Getriebe 5-Gang manuell • Antrieb Front • Bremsen (vo./hi.) Scheibe/Scheibe • Bereifung 225/55 R 16 W • Kofferraum 481 l • Tankinhalt 80 l • Länge/Breite/Höhe 4877/1800/1437 mm • Wendekreis 12,0 m • Testverbrauch 7,2 l/100km • Reichweite 1110 km • Leergewicht (tatsächlich) 1605 kg • zulässiges Gesamtgewicht 2115 kg • Zuladung 510 kg • Anhängelast (gebremst) 1800 kg

Serienausstattung ESP • ABS mit EBV • E-Fenster • Reifendrucksensor • Airbags: Front, Seite, Vorhang • Licht- und Wischer-Automatik • getöntes Glas • Zentralverriegelung • Nebelscheinwerfer • Temporegler • Scheinwerfer mit Begleitlicht-Funktion • Bordcomputer

Extras Ledersitze, vierfach beheizbar 3950 Mark • E-Glasschiebe-/Hubdach 1700 Mark • Navigationssystem 3650 Mark • Automatikgetriebe 3000 Mark • Sonderlack Metallic/Perlmutt 1400 Mark • Aluräder 17" 1000 Mark • Xenon-Scheinwerfer 1650 Mark

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.