Peugeot 607

Peugeot 607 (Modell 2008)

— 18.12.2007

Mehr Musik

Peugeot hat sich um sein Flaggschiff gekümmert: Künftig können sich die Passagiere bereits im Basis-607 von einem 240 Watt starken Soundsystem beschallen lassen.

Mehr Ausstattung zum gleichen Preis – mit diesem Rezept fährt der Peugeot 607 ins Modelljahr 2008. Das Flaggschiff der Franzosen rollt künftig bereits in der Basis-Ausstattung "Sport" inklusive einer 240-Watt-Audioanlage von JBL mit zwölf Lautsprechern zum Kunden. Die Preise beginnen bei 34.150 Euro für den 2,0-Liter-Diesel mit 136 PS. Das Top-Modell Platinum ist künftig bereits ab Werk mit dem Navigations-/Telematiksystem RT4 mit Sieben-Zoll-Farbbildschirm ausgestattet, das im Sport 2300 Euro Aufpreis kostet. Es verfügt über eine 30 Gigabyte große Festplatte, Audio- und Multimediafunktionen mit Jukebox für bis zu 180 Stunden Musik, GSM-Telefon mit Freisprechanlage und einen kostenlosen Notrufdienst mit automatischer Standortbestimmung. Neue Lederausstattungen sind ebenfalls an Bord. Die Preise beginnen bei 38.400 Euro. Keine Veränderungen gibt es bei den Motoren: Eine Benzin- und drei HDi-Motorisierungen von 136 bis 204 PS stehen zur Wahl.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.