Peugeot 607

Peugeot 607 (Modell 2008)

— 18.12.2007

Mehr Musik

Peugeot hat sich um sein Flaggschiff gekümmert: Künftig können sich die Passagiere bereits im Basis-607 von einem 240 Watt starken Soundsystem beschallen lassen.

Mehr Ausstattung zum gleichen Preis – mit diesem Rezept fährt der Peugeot 607 ins Modelljahr 2008. Das Flaggschiff der Franzosen rollt künftig bereits in der Basis-Ausstattung "Sport" inklusive einer 240-Watt-Audioanlage von JBL mit zwölf Lautsprechern zum Kunden. Die Preise beginnen bei 34.150 Euro für den 2,0-Liter-Diesel mit 136 PS. Das Top-Modell Platinum ist künftig bereits ab Werk mit dem Navigations-/Telematiksystem RT4 mit Sieben-Zoll-Farbbildschirm ausgestattet, das im Sport 2300 Euro Aufpreis kostet. Es verfügt über eine 30 Gigabyte große Festplatte, Audio- und Multimediafunktionen mit Jukebox für bis zu 180 Stunden Musik, GSM-Telefon mit Freisprechanlage und einen kostenlosen Notrufdienst mit automatischer Standortbestimmung. Neue Lederausstattungen sind ebenfalls an Bord. Die Preise beginnen bei 38.400 Euro. Keine Veränderungen gibt es bei den Motoren: Eine Benzin- und drei HDi-Motorisierungen von 136 bis 204 PS stehen zur Wahl.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung