Peugeot iOn

Peugeot iOn kommt im Oktober 2010

— 04.02.2010

Peugeot-Stromer im Anmarsch

Klare Ansage: Peugeot will das Elektroauto iOn ab Oktober 2010 auf den Markt bringen. So darf sich das Unternehmen damit schmücken, erster europäischer Anbieter eines Stromers zu sein.

Das Rennen um das erste Elektroauto in Serie auf dem deutschen Markt ist entschieden: Mitsubishi liegt mit dem i-MiEV ganz vorn. Peugeot schmückt sich mit dem Titel, mit dem iOn der erste europäische Anbieter mit E-Antrieb zu sein: Das ist zwar nur ein Japaner mit Löwen-Logo, aber trotzdem werbewirksam fürs Markenimage. Im Oktober 2010 bringt Peugeot mit dem iOn als erster europäischer Hersteller definitiv ein Elektroauto auf die Straße. Mit seiner Lithium-Ionen-Batterie fährt der kleine Peugeot rein elektrisch bis zu 130 Kilometer weit. Sein Motor leistet 47 kW oder 64 PS und schafft damit laut Hersteller eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Ein maximales Drehmoment von 180 Nm steht auf dem Datenblatt.

Hier finden Sie mehr zum Thema E-Mobilität

Über den Service "Mu by Peugeot" können Fahrräder, Scooter, Pkw und Transporter von Peugeot gemietet werden.

Über einen konventionellen 220-Volt-Anschluss lädt der iOn seine Akkus in sechs Stunden komplett auf. 80 Prozent Ladekapazität können über eine Schnellladevorrichtung in dreißig Minuten "aufgetankt" werden. Nächster Schritt in Sachen saubere Mobilität soll 2011 der 3008 HYbrid4 werden. Damit bringt Peugeot als erster Hersteller ein Dieselhybridmodell. Außerdem betritt Peugeot auch mit der neuen Mobilitätsdienstleistung "Mu by Peugeot" neues Terrain: Über den Service können mit einer Prepaid-Karte Fahrräder, Scooter, Pkw und Transporter von Peugeot gemietet werden. Sogar Navigationsgeräte, Dachboxen und anderes Zubehör sind so zu haben, nach der Markteinführung des iOn auch der Peugeot-Stromer. Kleiner Nachteil: Der Mobilitäts-Service startet in der ersten Jahreshälfte 2010 zunächst nur in Berlin.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.