Peugeot legt beim 207 nach

Peugeot 207 Turbo Peugeot 207 Turbo

Peugeot legt beim 207 nach

— 06.10.2006

Kleiner Löwe, großer Löwe

Ab sofort gibt's den 207 auch mit 150-Turbo-PS. Preis: 19.300 Euro. Außerdem neu: ein 73-PS-Einsteiger ab 11.750 Euro.

Peugeot stockt die Motorenpalette des neuen 207 auf: Ab sofort markiert ein 150 PS starker 1,6-Liter-Turbo die obere Spitze des Angebots. Der Motor stammt aus der Kooperation mit BMW (Einsatz im neuen Mini), stemmt 240 Newtonmeter Drehmoment und soll den kleinen Franzosen in 8,1 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen. Vmax: 210 km/h. Vorerst ist die neue Topmotorisierung nur mit der Ausstattungslinie Platinum erhältlich, schlägt als Dreitürer mit 19.300 Euro zu Buche, als Fünftürer mit 20.000 Euro. 2007 legt Peugeot noch ein paar Briketts nach, bringt mit dem 207 RC eine Variante mit 175 PS auf den Markt.

Neuer Einstiegsmotor beim 207 wird ein 1,4-Liter-Vierzylinder. Er leistet 73 PS, stellt ein Drehmoment von 113 Newtonmeter bereit und macht den 207 170 km/h schnell. Der Sprint auf 100 ist in 13,9 Sekunden erledigt, der Durchschnittsverbrauch soll bei 6,3 Litern liegen. Kombiniert werden kann der neue Motor mit den Ausstattungs-Linien Filou (ab 11.750 Euro) und Tendance (ab 13.150).

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.