Den Peugeot Partner Tepee gibt's jetzt mit einer Sonderausstattung für Familien.

Peugeot Partner Tepee "Tendance"

— 15.10.2008

Französische Familienpackung

Peugeot hat mit dem Partner Tepee in der Sonderausstattung "Tendance" insbesondere Familien im Visier. Das Ausstattungspaket kommt mit Klimaanlage, Multifunktionsdach und extra Audioanschlüssen.

Wer schon mal mit Kindern in einem überhitzten Auto in den Sommerurlaub gestartet ist, weiß das Ausstattungspaket "Tendance" für den Peugeot Partner Tepee bestimmt zu schätzen. Der Familienfreund bekommt nicht nur eine manuell regulierbare Klimaanlage, sondern auch eine wärmeabweisende Frontscheibe, besonders getönte Scheiben an den Seiten und im Heck sowie das Multifunktionsdach "Zénith". Außerdem gibt es eine Kindersicherung und im Handschuhfach einen Anschluss für externe Audiogeräte, damit die Kleinen auf dem Rücksitz ihren eigenen Hörspielen lauschen können. Apropos: Die drei Rücksitze sind einzeln entfernbar, die Heckscheibe kann zum bequemen Beladen separat geöffnet werden. Die Familien-Packung kostet 2111 Euro, man spart damit 370 Euro gegenüber der separaten Bestellung aller einzelnen Features.

Neues auch für die Nutzfahrzeug-Variante des Partner Tepee: Beim 1,6 Liter großen Diesel mit 90 PS ist der Partikelfilter ab sofort serienmäßig eingebaut. Der Einstiegspreis für dieses Auto liegt bei 14.450 Euro (17.195 Euro inklusive Mehrwertsteuer). Außerdem wird die Nutzfahrzeug-Palette um ein Modell erweitert: Der "Kastenwagen lang mit Doppelkabine" ist mit dem oben erwähnten Diesel ausgestattet und kostet ab 16.450 Euro (19.575 Euro inklusive Mehrwertsteuer). Jeder Tepee kann jetzt auch auf Wunsch ab Werk mit dem Peugeot-Navigationssystem WIP ausgerüstet werden, das sein Kartenmaterial auf einem einen sieben Zoll großen Bildschirm anzeigt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.