Peugeot 207 SW

Peugeot-Rabattaktion

— 11.11.2008

1200 Euro bar auf die Hand

Beim Autokauf lockt Bargeld. Zumindest, wenn Sie einen Peugeot kaufen, der direkt beim Händler verfügbar ist. Natürlich lässt sich das Bargeld auch gleich mit dem Preis verrechnen.

Die schwächelnde Konjunktur verlangt nach besonderen Angeboten. Peugeot will Kunden den Kauf seiner Modelle mit der Aktion "1200 Euro bar auf die Hand" schmackhaft machen. Ein paar kleine Einschränkungen gibt es natürlich bei diesem Angebot: Es gilt nur für Privatkunden und nur für Fahrzeuge, die direkt beim Händler verfügbar sind. Dann versüßt Peugeot den Kauf mir Barem oder einem Verrechnungsscheck, auf Wunsch kann die Summe natürlich auch zur Teilzahlung des Kaufpreises oder zur Begleichung der monatlichen Leasingraten verwendet werden. Einzige Ausnahme ist der Peugeot 107, für den die Aktion nicht gilt.

Der Kunde kann den Zuschuss auch mit dem "0,Nix-Leasing" von Peugeot kombinieren, bei dem bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Jahresfahrleistung von maximal 15.000 Kilometern für Privatkunden weder eine Anzahlung noch Zinsen anfallen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.