Peugeot RCZ R: Goodwood 2013

— 10.07.2013

Stärkster Peugeot aller Zeiten

Peugeot stellt seinen neuen Top-Sportler RCZ R vor. Das Coupé holt aus nur 1,6 Litern Hubraum 270 PS – und ist dabei auch noch besonders sparsam.



Peugeot stellt auf dem Goodwood Festival of Speed 2013 den RCZ R vor. Die sportliche R-Version des Peugeot-Coupés zeichnet sich durch einen besonders potenten, aber nur 1,6 Liter großen Vierzylinder aus. Der Turbomotor ist in mehreren Punkten bemerkenswert: Seine Literleistung von knapp 170 PS ist die bisher höchste in der Klasse der 1,6-Liter-Motoren. Trotz der hohen Leistung gibt Peugeot einen CO2-Ausstoß von nur 145 Gramm pro Kilometer an, womit der Motor bereits die Euro-6-Abgasnorm erfüllt. Und mit seinen 270 PS macht er den RCZ R zum stärksten Serien-Peugeot aller Zeiten.

Das sind die Highlights des Festival of Speed

Die Kraft verwaltet ein manuelles Sechsganggetriebe. Auch ohne Doppelkupplung soll der Sprint auf 100 km/h in weniger als sechs Sekunden erledigt sein. Angaben zur Höchstgeschwindigkeit macht Peugeot zwar noch nicht, vermutlich beendet die Elektronik aber den Vortrieb bei 250 km/h.

Alle News, Infos und Tests zum Peugeot RCZ

Der RCZ R pflegt als stärkster Peugeot aller Zeiten einen angenehm zurückhaltenden Auftritt. Nur Spoiler und Auspuffanlage zeugen von der 270-PS-Version.

Fast genau so stark wie der RCZ R ist übrigens Konkurrent Audi mit seinem TTS (272 PS). Das Coupé aus Ingolstadt holt seine Power allerdings aus einem 2,0 Liter großen Turbo-Aggregat. Neben dem stärkeren Antrieb gehört ein spezielles Fahrwerk, größere Felgen und ein Torsen Sperrdifferential zum Serienumfang des RCZ R. Aus diesen Zutaten ergibt sich laut Peugeot ein besonders dynamisches Fahrverhalten, das den RCZ R auch zum Einsatz auf der Rennstrecke befähigt. Der Äußerliche Auftritt ist dennoch angenehm zurückhaltend. Abgesehen von den größeren Rädern deutet nur ein Spoiler am Heck und die großen Auspuffenden rechts und links auf die R-Version hin. Im Innenraum hingegen dominieren die sehr stark konturierten Sportsitze, die auch bei forcierter Fahrt genügend Seitenhalt bieten dürften. Eine spezielle Plakette auf der Mittelkonsole weist auf die R-Version hin. Seine offizielle Premiere feiert der RCZ R erst im September auf der IAA 2013. Der Verkauf beginnt Anfang 2014.

Das ist der stärkste Peugeot aller Zeiten

Peugeot RCZ R Peugeot RCZ R Cockpit Peugeot RCZ R

Stichworte:

Goodwood

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zum Motorrad-Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige