Philips BlueVision

Philips BlueVision

— 24.03.2003

Nacht-Sicht wie am hellen Tag

Eine neue Halogenlampe mit blauem Filter soll Autoscheinwerfer noch heller strahlen lassen.

BlueVision nennt Philips seine neue Lampenserie, die ein weißeres Licht als die Standard-Beleuchtung erzeugt. Damit ist das ausgestrahlte Licht dem Tageslicht ähnlicher. Vorteile: • besseres Erkennen der beleuchteten Umgebung und Hindernisse • geringe Ermüdung der Augen • natürliche Stimulation des Fahrers • optimalere Reflexion auf Straßenmarkierungen und Verkehrszeichen.

Möglich wird das "neue" Licht durch eine Erhöhung der Farbtemperatur und das Auftragen eines blauen Filters auf dem Glaskolben der Lampe. Dadurch entsteht eine Lichtfarbe ähnlich dem von Xenon-Lampen. Das verwendete UV-Block-Quarzglas schützt zudem die mittlerweile weit verbreiteten Kunststoff-Scheinwerfergläser vor vorzeitigem Altern und Vergilben. Die neue BlueVision-Lampen sind in den Versionen H1, H3, H4, H7, HB3 und HB4 verfügbar und kosten etwa 25 bis 40 Euro pro Paar.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung