Pikes Peak

Pikes Peak: 100. Geburtstag

— 28.06.2016

Historischer Sieg von Dumas

Nur eine Woche nach seinem Triumph beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans hat Romain Dumas auch das berühmte Bergrennen auf den Pikes Peak gewonnen.

19,99 Kilometer bestehend auf 156 Kurven und durchschnittlich sieben Prozent Steigung – das irre Bergrennen auf den rund 4300 Meter hohen Pikes Peak im US-Bundesstaat Colorado ist eines der härtesten Rennen überhaupt. In diesem Jahr feierte es seinen 100. Geburtstag – und wieder einmal wurde dabei Geschichte geschrieben.

Das Rennen zu den Wolken führt auf über 4300 Meter über dem Meeresspiegel

Romain Dumas raste in acht Minuten und 51 Sekunden in den Himmel – die zweitschnellste Zeit, die beim so genannten „Rennen zu den Wolken“ je gedreht wurde. Die Vorzeichen dafür standen nicht besonders gut: Die Trainingssitzung auf dem schwierigen, oberen Teil der Strecke musste er wegen eines Motorschadens sausen lassen. „Wir standen mit dem Rücken zur Wand, haben es aber trotzdem geschafft“, freut sich Dumas. „Das Team ist mein ganzer Stolz.“ Auch Bremsprobleme im oberen Teil der Strecke konnten den Franzosen nicht stoppen. Er ist der erste Fahrer der Geschichte, der im selben Jahr das 24-Stunden-Rennen von Le Mans und das Bergrennen auf den Pikes Peak gewinnen kann. Dumas war im Norma-Honda mit dem Zwei-Liter-Vier-Zylinder-Turbo nicht der Favorit. Weil in der Höhenluft Verbrenner bis zu 30 Prozent ihrer Leistung verlieren, bauen immer mehr Teilnehmer spezielle Elektro-Prototypen. Vorjahres Phys Millen trat mit einem rund 1500 PS starken Eigenbau von Khristaps Dambis an (eOPP100). Dem Neuseeländer fehlten im Ziel aber sechs Sekunden.

Auch IndyCar-Teambesitzer Sam Schmidt war trotz seiner Querschnittslähmung dabei. Seine 560 PS starke Corvette Z06 lenkt er nur mit dem Kopf, mit einem Drucksensor im Mund gibt er Gas und bremst das Fahrzeug ab. Er wird auf Platz 96 gewertet.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: James Harris/RMG

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.