Pininfarina H2 Speed Concept (Genf 2016)

Pininfarina H2 Speed Concept (Autosalon Genf 2016)

— 01.03.2016

Renn-Vision mit Wasserstoff

Pininfarina zeigt in Genf, wie Fahrspaß in Zukunft aussehen könnte. In der Studie H2 Speed treibt eine Brennstoffzelle zwei elektrische Rennmotoren an!

Im Pininfarina H2 stecken ein Leichtgewicht-Brennstoffzellenelement und zwei E-Rennmotoren.

Müssen Renn- und Fahrspaß nach Abgas riechen und fetten Motorsound rausblasen? Nicht unbedingt, die Formel E belehrt uns schon seit 2014 eines Besseren. Auf dem Autosalon Genf 2016 (3. bis 13. März) schlägt Pininfarina mit dem H2 Speed Concept in die gleiche Kerbe. Der Antrieb erfolgt rein elektrisch – allerdings stammt die Power nicht aus einer Batterie, sondern wie beim Pionier Toyota Mirai aus einer mit Wasserstoff betriebenen Brennstoffzelle.

Autosalon Genf 2016: Highlights

Alle Neuheiten auf dem Autosalon Genf 2016

Futuristisches Cockpit trifft Holzparkett: Der Innenraum blickt weit in die Zukunft.

Verantwortlich für den Antrieb zeichnet in zweijähriger Testarbeit die Firma GreenGT, die bereits mit dem GreenGT H2 einen Prototyp des Wasserstoff-Rennwagens gebaut hatte. Der Antriebsstrang besteht aus einem Leichtgewicht-Brennstoffzellenelement, zwei E-Rennmotoren sowie einem Bremsenergie-Rückgewinnungssystem. Antriebstechnik ist nicht alles, entscheidend ist bei Pininfarina üblicherweise das Design: Der H2 Speed duckt sich in echter GT-Manier auf die Straße, mit flacher Nase, offenen Flanken, breitem Heckspoiler sowie kecken Applikationen in grellem Gelb und Rot.

Die schönsten Autos von Pininfarina

Pure Formensprache, frei von unnötigem Stilgehabe, dafür geformt für aerodynamische Effizienz, wie es Pininfarina selbst ausdrückt. Auch fürs Ohr verspricht Pininfarina Einzigartiges: "Kompressor-Technologie" sorge beim H2 Speed Concept für Klänge aus der Welt der Science Fiction.

Pininfarina H2 Speed Concept (Genf 2016)

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.