Pirelli Tuning Award 2007

Pirelli Tuning Award 2007

— 16.07.2007

Die Finalisten stehen fest

Die Jury hat es sich nicht leicht gemacht, um aus den 180 Bewerbungen die 50 Fahrzeuge zu ermitteln, die an der Endausscheidung des Pirelli Tuning Award 2007 teilnehmen werden.

Es ist geschafft. Wenn ihr euer Auto in der Rubrik Finalisten auf geileKarre.de findet, dann freut euch auf ein XXL-Wochenende im Zeichen des Tunings. Vom 29. August bis 2. September wird es nämlich in Weilerswist kräftig zur Sache gehen. Am Freitag findet die Anreise statt, im Anschluss ein gemütliches Abendessen und die Einweisung der Teilnehmer. Eure Autos könnt ihr in der ebenerdigen Tiefgarage des Hotels sicher parken. Am Samstag früh brechen dann alle zur Show-and-Shine-Rally auf – eine Art Orientierungsfahrt mit diversen Checkpoints. Am Sonntag geht es nach dem Frühstück zum Fahrsicherheitszentrum des ADAC. Hier könnt ihr wieder um Pokale kämpfen.

Aufgeteilt in fünf Gruppen können die Pirelli-eigenen Autos gezeigt werden. Das Training wird nach DVR-Richtlinien (Deutscher Verkehrssicherheitsrat) durchgeführt und mit Hilfe der ausgehändigten Urkunde dem einen oder anderen niedrigere Prämien in der Versicherung einbringen. Die übrigen Teilnehmer präsentieren derweil ihr Auto der Jury. So ist es möglich, dass jeder ohne Stress das volle Programm genießen kann. Dem Gewinner der Fahrzeugbewertung winken 2500 Euro und ein Platz auf der Motorshow in Essen. Der Zweitplazierte erhält 1500 Euro, der Dritte 500 Euro. Übrigens: Wer am Sonntag auf dem Besucherparkplatz dabei sein will, ist gern dazu eingeladen!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.