Plakettenfrist 2004

Plakettenfrist 2004

— 01.12.2004

Ab zum TÜV!

Gelbe Plakette am Nummernschild? Dann läuft der TÜV zum Jahresende ab. Noch ist Zeit für Haupt- und Abgasuntersuchung.

Wer noch mit einer braunen Plakette am Nummernschild unterwegs ist, sollte jetzt durchstarten – dann sind nämlich Haupt- und/oder Abgasuntersuchung fällig. Oder sogar überfällig, denn die Plakettenzahl auf der Zwölf-Uhr-Position zeigt an, in welchem Monat des Jahres 2004 die Untersuchung fällig war.

Spätestens im nächsten Jahr fällt also jedem Ordnungshüter an der brauen Farbe auf, daß hier ein ganz vergeßlicher Autofahrer seine Kreise zieht. Und das kann teuer werden. Nach mehr als zwei Monaten Fälligkeit werden 15 Euro Strafe fällig, nach vier Monaten sind es bereits 25 Euro. Verstreichen mehr als acht Monate, kostet es 40 Euro – plus zwei Punkte in Flensburg.

Wer jetzt eine neue Plakette (rund für Haupt- und sechseckig für Abgasuntersuchung) bekommt, bekommt sie in der Farbe Grün und kann bis 2006 getrost weiterfahren. Im kommenden Jahr 2005 laufen dann alle rosafarbenen Plaketten ab.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.