Polizeikontrolle: Verhaltensregeln

Polizeikontrolle Polizist

Polizeikontrolle: Regeln

— 17.10.2011

"Hier spricht die Polizei ..."

Verkehrskontrolle, Blaulichteinsatz, Ampelausfall – da gibt es klare Spielregeln, wie Sie sich zu verhalten haben. Die wichtigsten sechs erklären wir hier.

"Achtung, Achtung, hier spricht die Polizei!" Da rutscht einem das Herz in die Hose, zum Glück hören wir so was meist nur im "Tatort". Manchmal hingegen will die Polizei wirklich was von uns: Verkehrskontrolle! Und dann? • Fordert Sie die Polizei zum Anhalten auf, fahren Sie langsam rechts ran. • Schalten Sie den Motor ab, ziehen Sie die Handbremse, öffnen Sie das Seitenfenster. • Drehen Sie das Autoradio leise. • Bleiben Sie ruhig sitzen, und lassen Sie die Hände auf dem Lenkrad. • Greifen Sie nicht ohne Aufforderung in Ihre Jacke, unter den Sitz oder ins Handschuhfach. Was sonst zu tun ist, wenn die Polizei etwas von Ihnen will, beantwortet Verkehrsanwalt Uwe Lenhart aus Frankfurt.

Überblick: Alle Service-Themen

Muss ich anhalten? Die Vorrichtung, die Sie oben auf dem Polizeiwagen sehen, nennt sich Anhaltesignalgeber (ASG) – wenn dort "STOP" draufsteht, heißt das: Rechts ranfahren und halten, sonst kostet es Geld. Der Anwalt: Wer weiterfährt, missachtet Zeichen oder Haltegebot, zahlt 50 Euro und bekommt drei Punkte. Eine Verkehrskontrolle ist jederzeit und ohne Angabe von Gründen möglich. Der Anwalt empfiehlt: Jeder, der sich ordnungswidrig oder strafbar gemacht haben könnte, sollte vom Recht, zum Vorwurf zu schweigen, Gebrauch machen. Wer beispielsweise angibt, wegen Zeitdrucks zu schnell gefahren zu sein, muss damit rechnen, dass die Geldbuße verdoppelt wird. Wann darf ich fahren? Muss ich pusten? Die Antworten auf diese und weitere Fragen lesen Sie oben in der Bildergalerie.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.