Polizeiwagen mit LED-Blaulicht

Polizeiwagen mit LED-Blaulicht

— 21.09.2009

Schöner jagen

Für Hamburgs Ganoven brechen schwere Zeiten an. Die Polizei geht künftig mit der modernsten Flotte Deutschlands auf die Jagd nach ihnen. Clou der neuen E-Klassen-Einsatzfahrzeuge: eine LED-Lichtanlage.

Ihre ersten vier Streifenwagen mit LED-Blaulicht hat die Hamburger Polizei in Betrieb genommen. Die Mercedes E 220 CDI Blue Efficiency sind mit einer neuen LED-Sondersignalanlage ausgerüstet. Die Blitzmodule der Sondersignalanlage RTK 7 von Hella können nach vorne und hinten getrennt aktiviert werden, die Lichtstärke lässt sich variieren. Gesteuert wird die Anlage mitsamt Außenlautsprechern über ein funktionales Bedienelement. Neben der blauen Rundumleuchte und dem roten Schriftzug "Stop Polizei" wurde auch der Suchscheinwerfer mit LED realisiert. Damit können die Beamten zum Beispiel bei Dunkelheit besser Dokumente kontrollieren.

Mehr zur Mercedes E-Klasse? Hier geht es zur neuen Modellseite

Ihr neuer Arbeitsplatz ist bis zu 229 km/h schnell und bietet innen reichlich Platz für nötige Zusatzgeräte und eine zwei- bis dreiköpfige Besatzung. Ebenfalls neu an der E-Klasse sind ein Pre-Safe-System, neue Airbags und eine aktive Motorhaube, die das Verletzungsrisiko bei Unfällen für Fußgänger und Radfahrer vermindert.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.