Porsche 718 Cayman GT4 (2018): RS, Motor, Preis

Porsche 718 Cayman GT4 (2018): RS, Motor, Preis

Porsche arbeitet am neuen Cayman GT4

Sechszylinder-Sauger, Mittelmotor, Handschaltung und Hinterradantrieb: Der 718 Cayman GT4 hat das Potenzial zum Über-Porsche. Neue Infos!
Porsche plant eine Hardcore-Version des 718 Cayman! Gerüchten von Car and Driver zufolge fliegt der maximal 365 PS starke 2,5-Liter-Vierzylinder aus dem 718 Cayman GTS raus und wird beim neuen GT4 (RS) durch einen Vierliter-Sechszylinder ersetzt. Dabei könnte es sich um den Motor aus dem GT3 Facelift handeln. Die Leistung dürfte im 718 Cayman GT4 nicht die vollen 500 PS, sondern weniger betragen: 420 bis 430 PS erscheinen realistisch. Nicht nur beim Motor, auch bei der Optik orientiert sich der GT4 am schnellen Bruder GT3 (RS). Ein großer, feststehender Flügel, aggressivere Schürzen und zusätzliche Lufteinlässe scheinen gesetzt. Das lassen zumindest die Erlkönige vermuten, die aktuell bei Wintertests unterwegs sind.

Porsche 718 Boxster Spyder (2018): Erlkönig, Motor, Preis

Motor aus GT3 oder Carrera S?

Die Erlkönige des nächsten Cayman GT4 sind schon ungetarnt bei Wintertests unterwegs.

Sollte sich Porsche doch gegen den GT3-Motor entscheiden, wäre der Dreiliter-Sechszylinder-Turbo mit 420 PS aus dem aktuellen 911 Carrera S eine weitere Option. Denn erinnern wir uns an den letzten Cayman GT4 zurück: Der war ebenfalls mit dem den Sechszylinder des damaligen Carrera S mit 385 PS bestückt. So oder so bleibt zu hoffen, dass Porsche nicht noch mal den gleichen Fehler wie beim GT3 RS macht und auch den neuen GT4 mit Handschaltung anbietet. Beim 911 GT3 Facelift hat Porsche die klassische Handschaltung ja wieder im Programm. Womöglich verpasst Porsche dem 718 Cayman GT4 sogar das RS-Kürzel. Mehr Infos gibt es vielleicht schon auf dem Autosalon Genf (8. bis 18. März 2018). AUTO BILD geht davon aus, dass der 718 Cayman GT4 auf jeden Fall noch 2018 auf den Markt kommt. Preislich dürfte der schnellste Cayman an der 100.000 Euro-Marke kratzen. Ein möglicher positiver Nebeneffekt des GT4: Womöglich sinken die Gebrauchtwagenpreise des Cayman GT4!

Porsche 718 Cayman GT4 (2018): RS, Motor, Preis

Autosalon Genf 2018: Die wichtigsten Auto-Neuheiten

Autor: Jan Götze

Stichworte:

Sportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen