Porsche 911 Carrera S Martini Racing Edition

Porsche 911 Carrera S Martini Racing Edition Porsche 935/78 "Moby Dick" Martini Porsche 936 Spyder Martini

Porsche 911 Carrera S Martini Racing Edition

— 10.06.2014

Elfer im Martini-Look

Schon in den 70ern fuhren Renn-Porsche im Martini-Design – zur Porsche-Rückkehr nach Le Mans kommt eine Sonderedition des 911 Carrera S im Retro-Look.

In den 1970er-Jahren machten Porsche im Martini-Look auf Rennstrecken von sich reden. Aus Anlass der Porsche-Rückkehr auf die Rennstrecke von Le Mans 2014 legt der Sportwagenbauer eine Sonderedition des Porsche 911 Carrera S als Martini Racing Edition im Stil von damals auf – mit großflächigen Martini-Aufklebern und Rennstreifen. Die Autos sind eine Reminiszenz an den legendären Porsche 917 und den "Moby Dick" genannten Porsche 935.

Den in limitierter Auflage angebotenen Porsche 911 Carrera S Martini Racing Edition gibt es in Weiß ...

Die auf Martini getrimmten 911 Carrera S bekommen die charakteristischen blau-roten Farben und den Schriftzug auf Kofferaumdeckel, Dach, Flanken und den feststehenden Heckflügel. Auch das Interieur wird unverkennbar gestaltet mit rot beleuchteten Türeinstiegsblenden aus Edelstahl sowie Zierblenden für die Schalttafel mit dem Schriftzug Martini Racing Edition. Mit einer umfangreichen Sonderausstattung wertet Porsche den 911er weiter auf, darunter auch eine Bose-Soundanlage und vollelektrische Sitze. Unter der Motorhaube im Heck bollert der aus dem Carrera S bekannte 3,8 Sechszylinder-Boxermotor mit 400 PS, der den Wagen in standesgemäßen 4,1 Sekunden von 0 auf Tempo 100 schiebt.

Lieber weiß oder schwarz?

... oder in Schwarz.

Die auf 80 Fahrzeuge limitierte Martini-Sonderauflage bietet Porsche in Europa ab August in Großbritannien, Finnland, den Niederlanden, Italien und Spanien an. Außerdem noch in der Ukraine, Polen, Tschechien und Zypern, nicht jedoch in Deutschland. Später im Jahr kann die Sonderauflage, deren Fahrzeuge entweder weiß oder schwarz lackiert sind, auch in China, Japan und einigen Ländern Lateinamerikas geordert werden. Kunden hierzulande können sich den Foliensatz für rund 1080 Euro bestellen und mit dem Nachrüst-Kit ihr Fahrzeug nachträglich zum Martini-Renner machen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.