Porsche 911 GT3/911 Turbo S: Vergleich

— 06.08.2013

GT3 trifft Turbo S

Erste Begegnung in freier Wildbahn: Ausfahrt im 911 GT3, Beifahrt im 911 Turbo S. Zwei Elfer, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Hier der knackige Racer, dort der bullige Gleiter.



Ein Blick auf die Mittelkonsole verrät mehr als tausend Worte. Die silber eingerahmten schwarzen Blocktasten im GT3 spielen unzweideutig auf der Dynamikklaviatur: PDK Race Track für noch schnellere Schaltvorgänge, PASM-Dämpfereinstellung für eine besonders unmittelbare Anbindung an den Asphalt, ESC off für kleine Heckschwenks am Kurvenausgang, ESC+TC off für Querfahrten im 16:9-Format, Klappenauspuff für stereophone Straßenmusik, Vorderachslift als Schutz vor feindlichen Bordsteinen, Rampen und Schwellern.

Hintergrund: So testet AUTO BILD

Der Porsche 911 GT3 lädt ein zum Abstecher auf die Rennstrecke.

Die mit Carbon und Leder eingefassten sekundären Bedienelemente zelebrieren im Turbo S den Dreisatz aus Spaß, Komfort und Effizienz: Sport zum Nachschärfen von Antrieb und Fahrwerk, Sport Plus für den Performance-Modus auf der Rennstrecke, PASM siehe oben, ESP off als Entweder-oder-App ohne Zwischentöne, adaptive Aerodynamik mit drei Modi für Front- und Heckspoiler, Start-Stopp off zur Nervenberuhigung im Stop-and-go-Verkehr. Wir haben den 911 GT3 auf der Schwäbischen Alb von der Leine gelassen, sind kreuz und quer durchs Niemandsland geräubert, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen.

Ein Artikel aus AUTO BILD SPORTSCARS

Der Porsche 911 Turbo S ist ein grandioser Kilometerfresser.

Wir sind zwar nicht am Steuer des 911 Turbo S gesessen, aber wir durften beifahren, haben mit geweiteten Pupillen dem Ingenieur bei der Arbeit zugeschaut. Am Ende des Tages stand zwar kein Vergleich, doch die gewonnenen Eindrücke sind durchaus vergleichbar trotz der komplett konträren Charaktere der beiden wahnwitzig schnellen Elfer. Das Aufheulen der Fangemeinde konnte man Anfang des Jahres von Zuffenhausen bis nach Weissach hören, wo sich die Entwicklungsmannschaft um Andreas Preuninger erdreistet hatte, die DNA einer Ikone neu anzumischen. Wovon wir reden? Vom Handschalter, der im neuen GT3 dem PDK weichen musste. Für die einen ein Sakrileg, für die anderen ein Segen.

Den kompletten Artikel mit allen Daten und Fakten erhalten Sie als pdf-Download im Heftarchiv.

Jubel, Trubel, Heftigkeit

Der vollständige Artikel ist ab sofort in unserem Online-Heftarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden.
Porsche 911 Turbo S, Porsche 911 GT3

Veröffentlicht:

22.07.2013

Preis:

2,00 €

Technische Daten 911 GT3 911 Turbo S
Motor B6 B6, Biturbo
Hubraum 3799 cm³ 3800 cm³
kW (PS) bei 1/min 350 (475)/8250 412 (560)/6500–6750
Nm bei 1/min 440/6250 700/2100–4250
Getriebe 7-Gang-Doppelkupplung 7-Gang-Doppelkupplung
ECE-Normverbrauch Ø auf 100 km 12,4 l Super Plus 9,7 l Super Plus
Beschleunigung von 0–100 km/h 3,5 s 3,1 s
Beschleunigung von 0–200 km/h < 12,0 s 10,3 s
Höchstgeschwindigkeit 315 km/h 318 km/h
Serienfahrzeug ohne Extras 137.303 Euro 195.256 Euro
Georg Kacher

Georg Kacher

Fazit

Der GT3 hat zugelegt – an Leistung, Kompetenz, Beherrschbarkeit, technischer Finesse. Gleichzeitig ist er zugänglicher und geschmeidiger geworden, ohne dabei an Faszination zu verlieren. Der neue Turbo S geht sogar noch etwas besser, und er tut das mit einer Leichtigkeit, die verblüfft und beeindruckt.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige