Porsche 911 von Singer Vehicle Design

Porsche 911 "Mulholland Drive" von Singer

Hommage auf vier Rädern

Singer Vehicle Design aus Kalifornien hat ein neues Meisterwerk geschaffen: einen blau-goldenen Porsche 964 namens "Mulholland Drive".

Singer-typisch: Die Silhouette des 964 kommt mit allen Details formvollendet daher.

Der neueste Coup von Porsche-Veredler Singer Vehicle Design aus Kalifornien heißt "Mulholland Drive". Die wilde Grafik des blau-goldenen Elfers (eine topografische Karte mit Höhenlinien) soll an den ultra-kurvigen Mulholland Drive in der Nähe von Los Angeles erinnern, auf dem in den 60ern und 70ern nachts illegale Straßenrennen ausgetragen wurden. Zum Thema passen die vier Zusatzscheinwerfer auf der Fronthaube. Schließlich will eine nächtliche Hatz durch die Berge gut ausgeleuchtet sein. Wie bei Singer üblich, basiert auch die neueste Kreation auf einem Porsche 964 aus den Jahren 1989 bis 1994. Leider halten sich die Macher bisher mit technischen Daten zum Wagen bedeckt. Dafür ist ihnen das Äußere mit den Rallye-Felgen, den ausgestellten Radläufen und dem Spoiler auf der Motorhaube exzellent gelungen. In der Galerie zeigt AUTO BILD den "Mulholland Drive" und weitere Singer-Kreationen!

Porsche 911 von Singer Vehicle Design

Gebrauchtwagensuche: Porsche 911

Stichworte:

Sportwagen Sportcoupé

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen