Porsche 911-Tuning: Ruf Roadster

Ruf Roadster Tuning Porsche 911 Ruf Roadster Tuning Porsche 911

Porsche 911-Tuning: Ruf Roadster

— 18.10.2010

Ruf nach Frischluft

Alois Ruf ist von Porsche besessen. Das bedeutet für den Sportwagenbauer allerdings nicht, dass Gutes aus Zuffenhausen nicht noch besser gemacht werden kann. Der Beweis: der Ruf Roadster.

2009 machte der Roadster-Anzug des Ruf Greenster auf dem Genfer Salon Furore. Es waren jedoch weniger die optischen Reize, die begeisterten. Den Besuchern hatte es besonders die Revolution unter der Haube angetan: Ein "Porsche" mit 362 Elektro-PS roch quasi nach einer Sensation. Jetzt, gut eineinhalb Jahre später, empfiehlt Alois Ruf die hübsche Verpackung der Zweitverwendung. Denn: Den Ruf Roadster gibt es nun auch mit klassischem Benzinantrieb. Ein wenig verwegen, dreckig, aber wohl verdammt schnell. Für explosiven Vortrieb sorgt wahlweise ein 400 PS starker Sechzylinder-Boxer oder die Ausführung mit Turbo, die dann 560 PS freisetzt. Die Gangwahl erfolgt standardmäßig mittels manueller Sechsgang-Box. Auf Wunsch dürfen Kunden des mindestens 232.050 Euro treuren Ruf Roadster auch am Lenkrad "paddlen". Und: Ein Allradantrieb kann ebenfalls bestellt werden.

Überblick: Alle News und Tests zu Porsche

Ruf-Targa-Prinzip: Herausnehmbare Dachhälften, ein Stoffklappdach und der Bügel.

1939 gründete Alois Ruf Senior "AUTO-RUF", eine ganz normale Werkstatt. Seit 1974 frönt Ruf Junior seinem Faible für Modelle aus Zuffenhausen. Aus der Autowerkstatt wurde ein eingetragener Hersteller von Hochleistungs-Automobilen, die einst als Porsche vom Band liefen. Autos wie der "Ruf R turbo" oder "Ruf CTR 3" gehen auf das Konto der Mindelheimer Autoschmiede. Aktuelle Modelle sind der eRuf Stormster, ein Elektro-SUV auf Basis des Porsche Cayenne und der Ruf RT 12 S, ein 685 PS starker Sechszylinder mit 911-Optik! Zum Ruf Roadster sei noch gesagt, dass die Elektro-Variante Greenster spätestens 2011 auf die Straße soll.

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.