Porsche 911 Turbo S auf der AMI

Porsche 911 Turbo S auf der AMI Leipzig 2010

— 16.03.2010

Mehr Dampf für den 911 Turbo

Mit satten 530 PS unter der Haube zeigt Porsche auf der AMI Leipzig 2010 den neuen 911 Turbo S. Der Über-Elfer steht ab Ende Mai 2010 zu Preisen ab 173.241 Euro beim Händler.

30 PS mehr für den 911 Turbo. Porsche fährt mit dem brandneuen und brandheißen 911 Turbo S zur AMI Leipzig 2010 (10. bis 18 April). Der Supersportler hat 530 PS unter der Haube, sein maximales Drehmoment liegt bei imposanten 700 Newtonmetern. Ende Mai 2010 rennt der 911 Turbo S los. Weltpremiere feierte er auf dem Genfer Autosalon 2010. Für einen standesgemäßen Vortrieb sorgt der von zwei Abgasturboladern aufgeladene Sechszylinder-Boxer. In 3,3 Sekunden soll der schnelle Schwabe aus dem Stand auf Tempo 100 sprinten, die 200er Marke ist laut Porsche nach 10,8 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 315 km/h. Geschaltet wird über das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (PDK). Das Coupé kostet es ab 173.241 Euro, das Cabriolet ab 184.546 Euro.

Vorschau: Die Stars der AMI Leipzig 2010

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.