Porsche 918 Spyder: Crash

Porsche 918 Crash Porsche 918 Crash Porsche 918 Crash

Porsche 918 Spyder: Crash

— 19.12.2014

Porsche 918 gecrasht

In Shanghai ist ein Porsche 918 Spyder in einen Baum gecrasht. Am Steuer des sündhaft teuren Hybrid-Supersportlers saß offenbar nicht der Besitzer.

Es ist ein trauriger Anblick für Sportwagen-Fans: Nach Berichten von carnewschina.com endete in Shanghai die Fahrt eines Porsche 918 Spyder unsanft an einem Baum. Die Front des seltenen Hybrid-Supersportlers (nur 918 Exemplare existieren weltweit) ist stark beschädigt: Die Frontschürze ist zersplittert, die linke Vorderradaufhängung ist aus der Verankerung gerissen, zerborstene Teile des Scheinwerfers und des Kotflügels liegen auf dem Bürgersteig herum.

Fataler Fehler: Gas mit Bremse verwechselt?

Kurz vor dem Crash haben Carspotter den noch intakten Porsche 918 fotografiert – ohne Nummernschilder!

©carnewschina.com

Kurz vor dem Crash haben Carspotter den 887-PS-Boliden noch fotografiert. Unfallzeugen wollen gesehen haben, dass eine Freundin des Besitzers am Steuer des 918 saß. Sie soll das Gas mit der Bremse verwechselt haben und den Supersportler gegen den Baum gesetzt haben. Sowohl sie als auch der Besitzer des Porsche blieben unverletzt. Auch Passanten sollen nicht zu Schaden gekommen sein.
Alle News und Tests zum Porsche 918 Spyder

Fahrbericht: Porsche 918 Spyder

Porsche 918 Spyder vorn Porsche 918 Spyder Rennstrecke Porsche 918 Spyder Kurve
Immenser Schaden

Wohl nicht nur äußerliche Schäden: Dass das Chassis des 887-PS-Hybriden unbeschädigt geblieben ist, ist unwahrscheinlich.

©carnewschina.com

Die Bilder zeigen, dass die Airbags des Porsche nicht ausgelöst haben, was als Zeichen dafür gedeutet werden kann, dass die Unfallgeschwindigkeit nicht besonders hoch gewesen ist. Das Heck der Mittelmotor-Flunder macht einen intakten Eindruck, jedoch könnte die Karosserie-Struktur durch den Crash erheblichen Schaden genommen haben. Für eine Reparatur des mindestens 768.000 Euro teuren 918 Porsche muss deshalb wohl auch das Chassis geröntgt werden.
Fotos: carnewschina.com

Stichworte:

Supersportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.