Porsche Cayenne V6

Porsche Cayenne V6: Preis

Das kostet das SUV mit V6

Porsche Cayenne und Cayenne Diesel können ab sofort auch mit einem V6-Aggregat bestellt werden. Was die beiden sparsamen SUVs kosten, erfahren Sie hier.
Der neue Porsche Cayenne ist ab sofort auch mit einem Sechszylinder-Triebwerk zu haben. Der Cayenne V6 mit Tiptronic S verbraucht laut Porsche 9,9 Liter auf 100 Kilometer, der V6-Diesel soll sich mit 7,4 Litern auf der gleichen Distanz begnügen. Beide Modelle erfüllen die Euro 5-Norm. Im Cayenne arbeitet ein 300 PS starker 3,6-Liter-V6-Motor, der serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert ist. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h, der Spurt von 0 auf 100 km/h gelingt in 7,5 Sekunden (Tiptronic S: 7,8 Sekunden).

Überblick: News und Tests zum Porsche Cayenne

Der Dreiliter-V6-Diesel mit 240 PS beschleunigt den Cayenne in 7,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, bei 218 km/h hört die Tachonadel auf zu rennen. Der Cayenne Diesel verfügt serienmäßig über die Achtgang-Automatik Tiptronic S mit Start-Stopp-Funktion. Eine deutliche Gewichtsreduktion dank Leichtbau soll bei beiden Versionen für mehr Agilität, Performance und Dynamik sorgen. Zur Serienausstattung der Cayenne-Sechszylinder gehören eine Zweizonen-Klimaautomatik, ein Fahrlichtassistent und ein Audiosystem mit Touchscreen-Bedienung. Außerdem sind Cayenne und Cayenne Diesel jetzt auch mit 18-Zoll-Rädern bestückt. Den Cayenne gibt es in Deutschland ab 55.431 Euro, die Preisliste des Cayenne Diesel beginnt bei 59.596 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen