Porsche mit GFK-Dach

Porsche mit GFK-Dach

— 04.07.2008

Cayman-Hardtop für Boxster

Zeintec macht den Boxster dicht. Der deutsche Ableger der Schweizer Firma Zeintec verwandelt den Mittelmotor-Porsche mit einem neu entwickelten GFK-Dach in ein modernes Coupé.

Das GFK-Hardtop von Zeintec Germany macht aus jedem Porsche Boxster optisch einen Cayman mit Heckklappe und beheizbarer Scheibe. Der Umbau ist laut Anbieter mit wenigen Handgriffen erledigt: Das Dach wird einfach in die Aufnahmepunkte des Stoffdachs eingesetzt. Hergestellt wird das "Winterkleid" in einer Produktionsstätte in Südafrika. Laut Zeintec ist das Dach in allen Porsche-Farben verfügbar und kostet 4695 Euro inklusive Lackierung und Versand frei Haus. Zur Einführung verspricht der Hersteller einen besonderen Rabatt: Bis zum 31. August 2008 wird ein Sommer-Nachlass entsprechend der Höchsttemperatur am Tag der Bestellung gewährt. Bei 35 Grad also 35 Prozent. Welches Thermometer als Maßstab gilt, ist unbekannt.

Erhältlich ist das Hardtop derzeit allerdings nur für die erste Baureihe 986 (1996 bis 2003). Für den Nachfolger 987 (seit 2004) soll das Dach gegen Ende des Jahres verfügbar sein.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.