Porsche Panamera Exclusive: LA Auto Show 2014

Porsche Panamera Exclusive Series: LA Auto Show 2014 Porsche Panamera Exclusive Series: LA Auto Show 2014 Porsche Panamera Exclusive Series: LA Auto Show 2014

Porsche Panamera Exclusive: Los Angeles Auto Show 2014

— 20.11.2014

So kommt der Edel-Panamera

Porsche zeigt auf der LA Auto Show einen besonders edlen Panamera: die limitierte "Panamera Exclusive Series" mit luxuriöser Ausstattung.

Innen gibt's edelste Materialien und ein neues Multimedia-System im Fond.

Ein besonders edler Porsche feiert auf der LA Auto Show 2014 seine Weltpremiere: Der luxuriös ausgestattete Panamera Exclusive Series kommt mit Zwei-Farben-Lackierung, edlen Materialien im Innenraum und einem neuen Multimedia-System für den Fond. Das auf 100 Linkslenker-Exemplare limitierte Sondermodell kann ab sofort zum Preis von 249.877 Euro bestellt werden.  Basis für den Luxusliner aus der Porsche Exclusive Manufaktur ist das Topmodell der Reihe, der Panamera Turbo S Executive mit 570 PS und langem Radstand. Schon äußerlich hebt sich die Exclusive Series von der Serie ab: Als erster Porsche kommt er mit zweifarbiger Verkaufslackierung – oben glänzt er Tiefschwarzmetallic, unterhalb der Türgriff Maronenbraunmetallic, das nach hinten hin entlang der Karosserielinie dunkel ausläuft. Jedes der 100 Exemplare wird laut Porsche von Hand lackiert.

Die Tops & Flops aus LA 2014

Video: Erlkönig Porsche Panamera

Hier fährt der neue Panamera

Innen geht's ebenfalls edel zu: Handverlesenes, äußerst weiches Leder der italienischen Marke Patrona Frau in "Agatha Maronenbraun" sorgt für ein wohliges Sitzgefühl. Analog zur Außenfarbe läuft das Nussbaum-Wurzelholz-Dekor nach hinten hin dunkel aus, und oberhalb der Türbrüstung ist der Panamera in Schwarz gekleidet.

Äußerst angenehm dürfte das Reisen im Edel-Panamera für die Fondpassagiere werden: Hinten gibt's erstmals in einem Porsche das Multimedia-System Rear Seat Entertainment Plus. Wichtigste Komponente sind zwei hochauflösende 10,1-Zoll-Touchscreens mit eingebauter Kamera und DVD-Player, die an den Vordersitzen befestigt wurden. Sie verwandeln die Rückbank nicht nur in eine gemütliche Sofa-Ecke, sondern dank mobilen Internets auch gleich in ein rollendes Büro. Der Ton kommt entweder über drahtlose Kopfhörer oder die High-End-Anlage von Burmester.

Jaguar F-Type 4x4: Los Angeles Auto Show 2014

Jaguar F-Type  Jaguar F-Type AWD Jaguar F-Type AWD
Optional bietet Porsche für die Luxuslimousine ein fünfteiliges, passgenaues Kofferset aus Petrona Frau-Leder an. Immer an Bord sind dagegen die Plaketten mit der individuellen Limitierungsnummer des Fahrzeugs, die im Innenraum und außen hinter den vorderen Lufteinlässen angebracht sind.

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.