Volkswagen VW Porsche Logo Montage

Porsche sucht Investoren

— 20.05.2009

Die Scheichs kommen

Porsche braucht dringend Geld. Das könnte aus Katar oder Abu Dhabi kommen. Angeblich sind sich die Eigentümer-Familien Piëch und Porsche einig, einen Investor ins Boot zu holen.

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking sucht unter Hochdruck nach neuen Geldquellen für den hoch verschuldeten Sportwagenbauer. Der Manager traf sich heute (20. Mai 2009) in Stuttgart mit Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Günther Oettinger (CDU), um Wege aus der Finanzmisere von Porsche zu finden. Gleichzeitig intensivieren die Stuttgarter die Suche nach einem Investor, der aus dem arabischen Raum kommen soll. Porsche drücken Schulden von neun Milliarden Euro. Die schwierige Finanzsituation von Porsche gilt als ein Knackpunkt bei den festgefahrenen Verhandlungen über ein Zusammengehen mit Volkswagen. VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hatte laut Porsche zuvor seinen Widerstand gegen den Plan aufgegeben, dass Porsche mit einem Investor seine finanzielle Schieflage in den Griff bekommt. Die Familien Porsche und Piëch stünden geschlossen hinter diesem Vorhaben, hieß es.

Porsche kein Sanierungsfall

Hilfe beim Kampf gegen die Milliardenschulden erhofft sich Wiedeking auch vom Land Baden-Württemberg. An dem Gespräch mit Ministerpräsident Oettinger nahm auf Porsche-Seite auch Finanzchef Holger Härter teil. Spekuliert wird, dass der Porsche-Chef Oettinger um Hilfe bei der Suche nach neuen Geldquellen gebeten hat. Der Sportwagenbauer soll sich um einen Kredit von der staatlichen Förderbank KfW bemühen. Auch eine Landesbürgschaft ist noch nicht ausgeschlossen. Einzelheiten aus dem Gespräch wurden zunächst nicht bekannt. Oettinger hatte jedoch bereits am Dienstag versichert, Porsche unterstützen zu wollen: "Wir werden alles tun, was uns rechtlich und wirtschaftlich möglich ist, um eine starke Entwicklung von Porsche in Baden-Württemberg zu erreichen." Porsche sei kein Sanierungsfall.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.