Praxistest im Internet

Praxistest im Internet

— 30.10.2006

Wunschkennzeichen online

Bestellung per Mausklick: In zwölf deutschen Großstädten können Wunschkennzeichen übers Internet geordert werden.

Wunschkennzeichen für den eigenen Pkw können inzwischen in zwölf der 15 größten deutschen Städte im Internet bestellt werden. Nur Essen, Leipzig und Nürnberg bieten diesen Online-Service nicht an. Das hat eine Erhebung des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) gezeigt. Mit wenigen Mausklicks lässt sich überprüfen, ob das gewünschte Kennzeichen noch frei ist. Anschließend kann es reserviert werden.

Im Überblick: Alles zum Thema Kfz-Kennzeichen


Zwischen den einzelnen Diensten gibt es allerdings große Unterschiede in der Benutzerfreundlichkeit. Gut schnitten im Test vor allem die Stadtverwaltungen von Köln, Frankfurt/Main und München ab. Schlechte Noten gab es für Berlin und Hamburg. Die Stadt Köln hat das benutzerfreundlicheste Bestellsystem. Mit nur drei Klicks kann die Verfügbarkeit des Kennzeichens geprüft und das Nummernschild bestellt werden. Dabei wird eine Zeichenkombination (PIN) generiert, die der Nutzer innerhalb von neun Tagen bei der Zulassungsstelle vorlegt. Folgende Städte bieten den Online-Service an: • Köln • Frankfurt a.M. • München • Hannover • Stuttgart • Düsseldorf • Dortmund • Duisburg • Bremen • Dresden • Berlin • Hamburg.
Anzeige

Günstige Kennzeichen online kaufen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.