Audi RS 6

Preis Audi RS 6 Limousine

— 08.09.2008

Pro RS-Pferd 182 Euro

Mitte Oktober 2008 prescht der Audi RS 6 als Limousine ins Segment der Oberen Mittelklasse vor. Die Preisliste für den 580-PS-Renner beginnt bei 105.550 Euro. Auf der Paris Motor Show 2008 ist Premiere.

Audi gibt die Preise seiner leistungsstärksten Serien-Limousine bekannt: Der neue RS 6 ist ab Mitte Oktober ab 105.550 Euro lieferbar. Vorgestellt wird er auf der Paris Motor Show 2008 (4. bis 19. Oktober). Angetrieben wird der RS 6 von einem V10-Benziner mit 4991 Kubikzentimetern Hubraum. Das Triebwerk mit Biturbo-Aufladung und Direkteinspritzung basiert auf den Motoren des S6 und S8, wurde aber in nahezu allen Details neu entwickelt. Das Aggregat leistet satte 580 PS. Das maximale Drehmoment von 650 Newtonmetern liegt zwischen 1500 und 6250 Touren an. Der Spurt aus dem Stand auf 100 km/h soll in 4,5 Sekunden gelingen, nach 14,5 Sekunden sollen 200 km/h erreicht sein. Auf Wunsch hebt Audi die elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 auf 280 km/h an.

Geschaltet wird über die bekannte sechsstufige Tiptronic. Aluminium-Leichtbauräder mit 19 Zoll Durchmesser sind Serie, auf Wunsch legt Audi 20-Zöller an. Als Avant ist der RS 6 bereits seit April 2008 unterwegs – die Preisliste für den Renn-Kombi beginnt bei 106.900 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.