Preise Audi S4/S4 Avant

Audi S4 Audi S4

Preise Audi S4/S4 Avant

— 23.10.2008

Kompressor-Power ab 50.950 Euro

Auf der Paris Motor Show 2008 hat Audi den S4 enthüllt. Jetzt stehen die Preise für den 333-PS-Familiensportler fest: Die Limousine gibt's ab 50.950 Euro, der Avant kostet 52.600 Euro.

Sechs statt acht Zylinder, aber fast die gleiche Power: Der neue Audi S4 bringt 333 statt bisher 344 PS auf alle vier Räder. Dafür schluckt der Ingolstädter 26 Prozent weniger Sprit als das Vorgängermodell. Möglich macht das eine moderne Benzindirekteinspritzung inklusive Kompressoraufladung. Auf der Paris Motor Show 2008 wurden Limousine und Kombi bereits der Öffentlichkeit vorgestellt. Jetzt hat Audi auch die Preise für das sportliche Topmodell der A4-Reihe entüllt. Klar, dass so viel Technik nicht ganz günstig ist: Für die Limousine werden mindestens 50.950 Euro fällig, der Avant kostet ab 52.600 Euro.

Historie der S-Modelle: Erst Turbo, dann Sauger, jetzt Kompressormotoren

Kompressor-Herz: Unter der Haube des neuen S4 arbeiten sechs unter Druck gesetzte Zylinder.

Das Kürzel der S-Modelle enstammt bei Audi dem Motorsport und fand 1990 mit dem Coupé S2 erstmals in die Serie. Dessen Turbo-Vierzylinder leistete damals 220 PS. 1997 folgte die erste S-Variante des Audi A4 mit Biturbo-V6 und 265 PS. Anfang 2003 stellte Audi von aufgeladenen auf Saugmotoren um – mehr Hubraum musste her. Der letzte S4 hatte acht Töpfe aus 4,2 Litern Hubraum unter der Haube und 410 Nm Drehmoment. Das kann der jüngste S4 sogar noch toppen: Der Dreiliter-V6 stemmt 440 Nm auf die Antriebsräder.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.