Preise Chevrolet Captiva/Epica

Chevrolet Captiva

Preise Chevrolet Captiva/Epica

— 03.04.2006

Chevy-SUV ab 23.900 Euro

Opel Antara-Technik gibt es schon ab Juli 2006 im Chevrolet Captiva. Ebenfalls neu: Der Epica für 26.290 Euro in der Topversion.

Noch bevor der Opel Antara an den Start geht, schüttelt General Motors den technisch gleichen Captiva aus dem Ärmel der Tochter-Marke Chevrolet. Im Juli 2006 geht's los – dann steht das Einführungsmodell mit 2,4-Liter-Benziner und 136 PS für 23.900 Euro beim Händler. Airbags, Klimaanlage, Ledersitze und Alufelgen sind serienmäßig an Bord, optional ist auch eine siebensitzige Variante im Angebot.

Neben dem frontgetriebenen Basisbenziner werden ein 3,2-Liter-V6 mit 225 PS und ein 150 PS starker Common-Rail-Diesel in der Preisliste stehen, die – je nach Modell und Ausstattung – auch mit Allradantrieb zu haben sind. Die weiteren Preise gibt Chevrolet zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Ebenfalls im Juli startet der Evanda-Nachfolger namens Epica. Für die Mittelklasse-Limousine steht zunächst nur der Preis der Topausstattung LT fest: Bestückt mit einem 156 PS starken Sechszylinder-Benziner werden 26.290 Euro fällig, günstiger dürfte die Basisversion mit 143 PS ausfallen. Anfang 2007 gibt es den Epica dann auch mit der Dieselmaschine aus dem Captiva.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.