Hyundai Matrix Facelift 2009

Preise Hyundai Matrix

— 29.09.2008

Transport für kleines Budget

Bereits auf dem Genfer Salon hat Hyundai das Facelift für den Kompaktvan Matrix gezeigt. Jetzt verraten die Koreaner auch die Preise. Im Oktober geht's ab 15.890 Euro los, ESP endlich inklusive.

Der Hyundai Matrix ist in die Jahre gekommen. Deshalb haben ihn die Koreaner dezent aufgefrischt, das Ergebnis war bereits auf dem Genfer Salon im Frühjahr 2008 zu sehen: Die modifizierte Front mit neuen Scheinwerfern sowie Lufteinlässen und frische Materialien für den Innenraum sollen neue Kunden locken. In der Länge legte der Matrix wegen des neuen Stoßfängers vorn um einen Zentimeter auf 4,06 Meter zu. Wichtigste Innovation: Auch in der Basis Classic ist jetzt ESP an Bord. In Verbindung mit einem 103 PS starken 1,6-Liter-Benziner kostet der Matrix 15.890 Euro und bewegt sich damit trotz mehr Ausstattung auf dem Niveau des Vorgängers. Der Verkauf beginnt mit einem Herbstfest bei den Hyundai-Händlern vom 10. bis 12. Oktober 2008.

Zwei weitere Varianten sind im Angebot: Als Comfort ist der Matrix ebenfalls mit dem Benziner (ab 17.490 Euro) oder mit einem 1,5-Liter-Diesel (110 PS) zu haben, der mindestens 19.990 Euro kostet. Für weitere 1190 Euro ist eine Vierstufenautomatik erhältlich. Zu Ausstattung zählen dann Bordcomputer, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer und eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung. Darüber rangiert das Top-Modell Style, das Klimaautomatik, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und einen Heckspoiler mitbringt. In Verbindung mit einem 122 PS starken 1,8-Liter-Benziner steht er ab 20.490 Euro beim Händler, der Diesel ist 1000 Euro teurer.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.