Kia Magentis

Preise Kia Magentis

— 02.02.2009

Fünf Jahre sorgenfrei

Kia hat dem Magentis nicht nur ein neues Gesicht gegeben, sondern gewährt ab sofort auch fünf Jahre Garantie für seine Mittelklasse. Das steigert die Attraktivität gleich doppelt.

Kommt die graue Maus jetzt groß raus? Der Magentis von Kia hält nach dem Facelift eine frische Nase in den Wind und hat seine Motoren allesamt auf mehr Leistung bei weniger Verbrauch getrimmt. Die Ausstattung ist wie gewohnt üppig, jetzt locken die Koreaner zusätzlich mit fünf Jahren Garantie ohne Kilometerbegrenzung. Interessant ist das durchaus, denn der neue Einstieg mit zwei Litern Hubraum und 164 PS hat nicht nur 20 PS und zwei Jahre Garantie mehr als vorher, sondern kostet mit 22.450 Euro exakt so viel wie der Vorgänger. Das Prinzip lautet also "mehr Auto für gleiches Geld".

Auch der 2.0-Diesel mit jetzt 150 PS (+10) ab 24.185 Euro und der 2,7-Liter-V6-Benziner mit 193 PS (+5) ab 27.295 Euro fahren mit fünf Jahren Garantie zum gleichen Preis wie der Vorgänger zum Kunden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.