Audi S5

Preiserhöhung bei Audi

— 04.02.2008

Horch, die Preise wachsen

Audi-Kunden müssen ab März 2008 im Schnitt 0,8 Prozent mehr in einen Neuen investieren. Ausnahmen von der Preiserhöhung: TT, A4, A4 Avant und A3 Cabrio.

Audi erhöht zum 3. März 2008 die Preise für fast alle Baureihen um durchschnittlich 0,8 Prozent. Wer den Kauf eines A3, A3 Sportback, S3, A5, S5, A6, A6 Avant, A6 Allroad, S6, Q7 oder R8 plant, sollte also schon jetzt zugreifen und kann so je nach Modell einige hundert Euro sparen. Genaue Zahlen konnte Audi-Sprecher Josef Schloßmacher noch nicht nennen, da die aktuelle Preisliste nocht nicht vorliegt und es sich um eine Durchschnittsangabe für die neuen "Ring-Tarife" handelt. Lediglich die Modelle Audi TT, A4 Limousine und Avant sowie das A3 Cabriolet bleiben von der Preisanpassung unberührt, da sie (bis auf den TT) erst kürzlich am Markt eingeführt wurden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.