Preiserhöhung bei Kia

Kia Picanto

Preiserhöhung bei Kia

— 17.03.2005

Sechs teurer, vier verschont

Kia hat die Preise angeboten. Für sechs von zehn Baureihen. Macht unterm Strich durchschnittlich 1,6 Prozent.

Rio, Magentis, Carnival und Sportage stehen bei Kia unverändert in den Preislisten. Für alle weiteren Modellreihen müssen die Käufer jetzt tiefer in die Tasche greifen. Die Koreaner nennen die Anhebung der Preise "moderat und marktkonform" (durchschnittlich 1,6 Prozent).

Teurer wurden Picanto, Carens, Cerato, Sorento, Opirus und Pregio. Das preiswerteste Modell bleibt der Picanto für 8700 Euro, am anderen Ende der Skala rangiert der wenigstens 38.330 Euro teure Opirus.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.